Ausreisepatenschaft

Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie unsere Hunde bei der Ausreise in ihre Pflegestelle unterstützen möchten. Für alle Hunde sind eine Impfung, die Ausstellung eines EU-Impfpasses und ein Chip Voraussetzung um ausreisen zu dürfen. In Spanien kommt noch der sogenannte Mittelmeercheck hinzu. Darüberhinaus entstehen natürlich Fahrt- bzw. Flugkosten.

 

Da die anfallenden Kosten in Spanien und Polen sehr unterschiedlich sind und die Transportkosten ebenfalls stark variieren, finden Sie bei den einzelnen Hunden ganz individuelle Angaben über die Höhe der benötigten Ausreisepatenschaft. Natürlich freuen wir uns auch sehr über eine Teilpatenschaft.

 

Geben Sie bei Ihrer Überweisung bitte unbedingt den Namen des Hundes an, dem Sie helfen möchten. Sollten für einen Hund bereits genügend Ausreisepatenschaften vorliegen, werden wir Ihre Spende auf einen anderen Hund übertragen.

 

Gerne möchte wir Sie bei Ihrem Patenhund namentlich nennen. Sollten Sie dies nicht wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.

 

Bitte beachten Sie unbedingt: Nur die unter dem Punkt  "Ausreisepatenschaft" eingestellten Hunde haben bereits einen Platz in einer Pflegestelle und können mit Ihrer Hilfe ausreisen.

 

 

Wenn Sie eine Ausreisepatenschaft übernehmen möchten, überweisen Sie den Betrag bitte auf unten stehendes Konto und geben als  Verwendungszweck "Ausreisepatenschaft" und den Namen des Hundes an.

 

Hundehilfe über Grenzen

VR-Bank Kreis Steinfurt

IBAN: DE16403619061947286800

BIC:  GENODEM1IBB

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!!!

Ausreisepaten gesucht

Kuckuck, ich bin der Ryu. Im Moment wohne ich im Tierheim auf Teneriffa und das schon ziemlich lange. Manchmal kommen Menschen her und nehmen einen von uns mit. Aber mich will keiner haben. Ob es daran liegt, dass ich ein wenig ähm... vollschlank bin? Tut mir leid, ehrlich, aber außer fressen ist hier nicht viel los und Spaziergänge gibt es auch kaum. Was soll Hund denn da machen? Im neuen Zuhause würde ich ganz viel laufen und dann hätte ich schnell meine Traumfigur. Die Chance dazu bekomme ich jetzt. Ich darf nämlich auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und mir dann mein Zuhause suchen. Der Flug kostet aber 75 Euro und ich habe kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Ich gebe euch auch was von meinem Futter ab. Dankeschön!!!

 

Update 18.08.2017

Ryu hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank M. Graubner :-)

Ausreisepaten gefunden

Hola, mein Name ist Mira. Im Moment wohne ich bei der Benjamin Mehnert Stiftung. Das ist viiiel besser, als alles, was ich je kannte. Aber ich habe gehört, es gibt so etwas, was die anderen Hunde "Zuhause" nennen. Da hat man Menschen, die man lieben darf und die uns auch lieb haben, ein weiches Kuschelkörbchen, immer genug zu fressen und vor allem unternehmen die Menschen ganz tolle Sachen mit uns, so wie spazieren gehen zum Beispiel. Ich kann das kaum glauben, aber jetzt darf ich doch nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Das ist schon fast so wie ein Zuhause. Und von da aus suche ich dann meine Menschen. Allerdings benötige ich erstmal 150 Euro, um meinen Flug zu bezahlen. Leider habe ich aber gar kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon super. Dankeschön!!!!!

 

Update 12.08.2017

Mira hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank Anna K. :-)

 

Update 18.08.2017

Mira hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihren Flug nun bezahlen. Herzlichen Dank A. Niemeyer :-)

Hola, ich bin die Servelina. Wie ihr unschwer erkennen könnt, bin ich schwarz und außerdem bin ich etwas schüchtern. Wenn fremde Menschen an den Zwinger kommen, halte ich mich lieber zurück. So habe ich leider kaum Chancen ein Zuhause zu finden. Doch nun darf ich nach Deutschland auf eine Pflegestelle fliegen. Dort kann ich dann ganz in Ruhe meine Ängste überwinden und mir ein schönes Zuhause suchen. Der Flug ist aber sehr teuer. Er kostet 155 Euro. Übrigens mehr als der für Menschen und die dürfen einen Sitzplatz haben, während ich in den Frachtraum muss. Aber egal, Hauptsache ich darf ausreisen. Nur leider habe ich kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch super. Dankeschön!!!!!

 

Update 03.06.2017

Servelina hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 75 Euro. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

 

Update 06.07.2017

Servelina hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 25 Euro. Herzlichen Dank R.-W- Schneider :-)

 

Update 17.07.2017

Auch Servelina kann mit Hilfe einer weiteren Teilpatenschaft ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank C. & C. van Blijswijk :-)

Kuckuck liebe Menschen. Ich bin der kleine Fips. Eigentlich heiße ich ja Mosquetero, aber der Name ist so furchtbar lang. Und ich warte jetzt schon seit einem Jahr im Tierheim auf Teneriffa auf meine Leute, doch niemand will mich. Das kann ja nur am Namen liegen, denn ich bin ein ganz lieber und fröhlicher kleiner Kerl. Die Leute in Deutschland haben das erkannt und nun darf ich dort hinfliegen, um mir dann mit meinem neuen Namen ein schönes Zuhause zu suchen. Ich freue mich schon sehr darauf. Jetzt fehlt mir nur noch das Geld für den Flug. 70 Euro soll der kosten und ich habe leider gar nichts. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Dankeschön!!!!

 

06.07.2017

Fips hat eine Patenschaft bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank H.G. & P- Kother :-)

Huhu, mein Name ist Daisy. Zurzeit wohne ich hier auf Teneriffa im Tierheim und das ist ganz furchtbar. Ihr könnt euch das nicht vorstellen. Es ist immer laut, egal ob Tag oder Nacht. Viele Hunde bellen oder weinen die ganze Zeit. Kaum kommt mal ein Mensch um uns zu streicheln oder sogar mit uns spazieren gehen. Ich bin so traurig, dass ich hier sein muss und keiner mich haben will. Ich mag schon gar nichts mehr essen und werde immer dünner. Doch nun gibt es eine Hoffnung für mich: Ich darf nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. das ist schon fast wie ein Zuhause. Ich möchte das soooo gerne. Doch der Flug kostet 70 Euro und ich habe kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Dankeschön!!!!

 

Update 26.06.2017

Daisy hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 30 Euro. Herzlichen Dank J. Kutschke :-)

 

Update 27.06.2017

Daisy hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank A. Duprée .-)

Huhu liebe Menschen, mein Name ist Max. Auch ich gehöre zu den Hunden, die im Ausland keine Chance auf eine Vermittlung haben, denn ich bin alt und schwarz und außerdem komme ich nicht gleich zu jedem angelaufen. Doch nun darf ich nach Deutschland fahren und mir dort ein neues Zuhause suchen. Ehrlich, ich freue mir gerade ein Loch in den Bauch. Allerdings fehlt mir noch das nötige Geld, um die Fahrt zu bezahlen. 60 Euro kostet die nämlich und ich habe..... gar nichts. Könnt ihr mir helfen? Dankeschön !!!

 

Update 03.06.2017

Max hat eine Patenschaft bekommen und kann die Busfahrt nun bezahlen. Herzlichen Dank C. & C. van Blijswijk :-)

Huhu, ich heiße Principe. Bisher habe ich nicht so viele gute Erfahrungen mit euch Menschen gemacht und deshalb habe ich eher Angst vor euch. Doch hier erzählt man sich, dass es ganz liebe Menschen gibt und die Pfleger sind ja auch lieb. Deshalb möchte ich auch gerne so ein Zuhause haben. Einen ängstlichen Hund sucht aber keiner im Tierheim aus, es gibt doch so viele andere. Nun darf ich nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Ich habe gehört, da waren schon einige von uns und alle haben ein Zuhause gefunden. Deshalb möchte ich das auch gerne versuchen. Allerdings ist die Fahrt sehr weit und sehr teuer. Ich brauche 110 Euro dafür. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!

 

Update 28.04.2017

Principe hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 70 Euro. Herzlichen Dank T. Maul :-)

 

Update 03.06.2017

Principe hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Hola, mein Name ist Silene und ich bin eine von viel zu vielen Galgos hier im Tierheim. Wie soll man denn da ein Zuhause finden? Ich dachte schon, das wird nie was, doch nun darf ich auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und von dort ist es nur noch ein kleiner Schritt zum eigenen Zuhause. Ich freu mich so!! Doch nun brauche ich noch 110 Euro, so viel kostet nämlich die Fahrt nach Deutschland. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 10.04.2017

Silene hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 60 Euro. Herzlichen Dank B. Rimpau :-)

 

Update 13.04.2017

Silene hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank M. Scheinhart :-)

 

Update 03.06.2017

Silene hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Hallo ihr Menschen, mein Name ist Viki. Was soll ich euch über mich erzählen? Ich bin immer ganz lieb und mag auch die anderen Hunde gerne. Doch hier im Tierheim erlebe ich nicht viel. Ich bin ja noch ganz jung und ich möchte so gerne ein richtiges Hundeleben haben, mit Spaziergängen, einem Kuschelkörbchen und Menschen zum Liebhaben. Damit ich das finden kann, darf ich nun auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Ich freue mich riesig. Aber das Ticket ist teuer, 110 Euro kostet es. Könnt ihr mir dabei vielleicht helfen?

Dankeschön!!!!!

 

Update 02.04.2017

Viki hat eine Teilpatenschaft bekommen. Nun fehlen ihr nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

 

Update 05.04.2017

Viki hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank C. & C. van Blijswijk

Huhu, ich bin der kleine Dobby. Ich bin ein ganz lieber kleiner Hund und tue niemandem etwas. Doch die anderen Hunde hier im Tierheimzwinger interessiert das nicht. Ich weiß nicht warum, aber sie haben mich gebissen. Das tat ganz schön weh und nun habe ich Angst, dass es wieder passiert. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich war, als ich gehört habe, dass ich auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen darf. Nun fehlen mir nur noch 60 Euro, um meine Fahrkarte für den Bus zu bezahlen. Könnt ihr mir helfen? Dankeschön!!!!

 

Update 02.04.2017

Dobby hat zwei Teilpatenschaften bekommen und kann seine Fahrkarte für den Bus lösen. Herzlichen Dank J. Kutschke und U. Kemna :-)

Hola, mein Name ist Maya. Bin ich nicht eine wunderschöne Galga? Außerdem bin ich sehr lieb und brav, offen und freundlich und natürlich verträglich mit anderen Hunden. Was wollt ihr mehr? Ich darf nun auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen, um mir ein schönes Zuhause zu suchen. Die Fahrt ist sehr lang und kostet 100 Euro, die ich natürlich nicht habe. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!

 

Update 05.03.2017

Maya hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank G. Averdick :-)

 

Update 02.04.

Maya hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Huhu liebe Menschen, ich bin der kleine Skuby. Ich bin ein ganz lieber Kerl, aber dennoch sitze ich schon seit über einem halben Jahr hier im polnischen Tierheim. Liegt es daran, dass ich kein ganz junger Hund mehr bin? Aber ich fühle mich noch jung, ehrlich. Und ich würde gerne spazieren gehen und spielen und kuscheln..... Nun darf ich auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen, um mir mein Zuhause zu suchen. Dafür brauche ich 60 Euro, damit ich auch in den Transporter steigen kann. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Dankeschön!!!!!

 

Update 24.02.2017

Skuby hat eine Patenschaft bekommen und kann in den Transporter klettern. Herzlichen Dank C. & C. van Blijswijk :-)

Dzien Dobry, mein Name ist Tosia. Auch ich sitze in einem Tierheim in Polen und niemand will mich haben. Ich bin so furchtbar traurig, denn ich sehne mich nach Liebe und Geborgenheit. Doch nun habe ich gehört, dass ich mit dem nächsten Transporter nach Deutschland fahren darf. Zusammen mit Skuby wohne ich dann in einer Pflegestelle und kann ganz in Ruhe Ausschau nach einem Zuhause halten. Das ist so schön. Jetzt fehlen mir nur noch 60 Euro für die Fahrt. Könnt ihr mir da vielleicht helfen? Dankeschön!!!!!

 

Update 22.02.2017

Tosia hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank J. Kutschke :-)

 

Update 24.02.2017

Tosia hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank C. & C. van Blijswijk :-)

Hola liebe Menschen. Mein Name ist Penny (Pini). Alle sagen, dass ich total süß bin. Doch was habe ich davon? Auch ich bin auf der Straße gelandet und von der Polizei ins Tierheim gebracht worden. Und keiner hat nach mir gesucht. Deshalb brauche ich nun ein neues Zuhause. Als erstes darf ich nach Deutschland fliegen auf eine Pflegestelle. Ich habe gehört, dort finden so Hunde wie ich ganz schnell ein Körbchen für immer. Es gibt da nur ein Problem: Der Flug kostet mindestens 100 Euro und ich habe überhaupt kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 07.01.2017

Penny hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank C. und C. van Blijswijk :-)

 

Update 30.01.2017

Penny hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Unser Dank geht wieder an C. und C. van Blijswijk :-)

Hola, mein Name ist Coyote. Ich bin erst ein Jahr alt, aber bisher war mein Leben ganz furchtbar. Ich habe gehört, dass es Hunde gibt, die ein richtig schönes Hundeleben haben. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Doch nun soll ich das selbst erleben. Ich darf auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und von dort aus ein eigenes Zuhause suchen. Nicht dass ihr euch wundert: Ich habe deshalb schon einen neuen Namen bekommen und heiße dann Nando.

Es gibt auch schon einen Transport, der mich mitnehmen würde. Nur kostet die Fahrt 100 Euro. Wie ihr euch denken könnt, habe ich kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Dankeschön!!!

 

Update

Nando (Coyote) hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen. Ihm fehlen nur noch 75 Euro. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

 

Update 12.12.2016

Nando (Coyote) hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank H. Groß :-)

Hola, mein Name ist Rasqui. Alle hier sagen immer, was für ein süßer Fratz ich bin. Und lieb bin ich auch. Aber was nützt mir das? Mit meinen neun Jahren will mich einfach keiner adoptieren. Dabei hat es eine Menge Vorteile, einen etwas älteren Hund aufzunehmen. Welche? Nun, das würde ich euch lieber zeigen. Und damit das möglich ist, darf ich nun nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Aber obwohl ich so klein bin, kostet der Flug 125 Euro. Das ist sooo viel Geld. Vielleicht könnt ihr mich unterstützen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön :-)

 

Update 08.11.2016

Rasqui hat eine Ausreisepatin gefunden und konnte seine Reise bezahlen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Huhu, mein Name ist Ciro und ich bin ein gaaanz lieber Hundebub. Ehrlich!!! Aber bisher hat mir das nichts gebracht.  Doch nun darf ich schon mal nach Deutschland fahren und dann finde ich bestimmt auch ein Zuhause. Aber nun muss ich erst mal dahin kommen. Und die Fahrt kostet 100 Euro. Wie ihr euch denken könnt, habe ich aber kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 08.11.2016

Ciro hat eine Ausreisepatin gefunden und hat sein Ticket schon bezahlt. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Hola ihr lieben Menschen. Mein Name ist Mambo, doch zum Tanzen ist mir nicht zumute.  Seht ihr meine Augen? Seit mein Freund nicht mehr bei mir ist, bin ich so traurig. Und hier im Tierheim ist es auch nicht wirklich schön. Doch kein Mensch will mich haben. Aber nun darf ich nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Vielleicht finde ich da wieder einen Freund? Oder sogar ein Zuhause. Das wäre sooo schön. Der Flug kostet aber 125 Euro. Obwohl ich so klein bin. Ich habe aber kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Dankeschön!!!!

 

Update 15.09.2016

Mambo hat bereits ein paar Teilpatenschaften bekommen und benötigt nur noch 30 Euro. Herzlichen Dank P. Baschiera, D. Kuckelkorn (beide ursprünglich für Amalur) und Anna K. :-) 

 

Update 19.09.2016

Mambo hat eine weitere Patin gefunden und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank B. Schmidt :-)

 

Hola, mein Name ist Angus. Ich weiß gar nicht so recht, was ich sagen soll, denn ich habe nicht viel Erfahrung mit Menschen. Bisher lebte ich in einem dunklen Verlies, durfte nur zur Jagd mal raus. Ich dachte, das Leben ist so. Doch nun habe ich erfahren, dass es ganz anders sein kann. Mit Menschen zusammen leben, spazieren gehen, spielen, geliebt werden..... Das hört sich so toll an, doch ich habe auch furchtbare Angst davor. Trotzdem möchte ich es so gerne schaffen. Und nun darf ich nach Deutschland reisen, auf eine Pflegestelle. Das ist fast schon wie ein Zuhause. Und damit ich ein richtig neues Leben anfangen kann, bekomme ich auch einen neuen Namen: Ich werde von nun an Fareed heißen. Ein schöner Name finde ich. Jetzt fehlen mir nur noch 100 Euro für die Fahrt und es kann losgehen. Vielleicht könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch super. Dankeschön!!!

 

Update 03.09.2016

Angus hat zwei Patenschaften bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank K. Monheim und P. Baschiera :-)

Hola liebe Menschen, mein Name ist Obama. Ja ihr habt schon richtig gelesen. Genau wie der amerikanische Präsident. Nur wohne ich nicht in so einem schönen weißen haus wie der. Eigentlich wohne ich in gar keinem Haus, sondern im Tierheim und das macht mich schon traurig. ich hätte nämlich gerne ein eigenes Zuhause. Das muss nicht groß sein und auch nicht weiß, nur liebe Menschen sollen dort wohnen. Und damit ich die finde, darf ich nun nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Nun haben aber die Fluggesellschaften die Preise erhöht und mein Flug kostet 150 Euro. Puh, so viel Geld. Und ich habe gar nichts. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon super. Dankeschön!!!! 

 

Update 13.07.2016

Obama hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 120 Euro. Herzlichen Dank P. Baschiera :-)

 

Update 04.08.2016

Obama hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 110 Euro.  Herzlichen Dank P. Baschiera :-)

 

Update 08.08.2016

Obama hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 90 Euro.  Herzlichen Dank an einen anonymen Spender :-)

 

Update 24.08.2016

Obama hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank Anna K. :-)

 

Update 03.09.2016

Obama hat weitere Teilpatenschaften bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank M. Burde, A. & U. Bücken und P. Baschiera (alle ursprünglich für Amalur) :-)

Hallo liebe Menschen, mein Name ist Amalur. Ich wohne schon seit ganz vielen Monaten hier im Tierheim. Das ist gar nicht so schlecht, aber viel lieber hätte ich ein eigenes Zuhause. Also ich meine eins, wo ich geliebt werde und ein glückliches Hundeleben führen darf. Die anderen Hunde hier erzählen nämlich, dass es so etwas tatsächlich gibt.

Und ich darf nun nach Deutschland reisen um danach zu suchen. Ist das nicht toll? Aber leider ist der nächste Transport schon voll und so muss ich fliegen. Aber das ist sehr teuer. Der Flug kostet 150 Euro und da kaum Flüge von Sevilla gehen, muss ich noch zum Flughafen gebracht werden. Das kostet noch mal 40 Euro. Ich brauche also 190 Euro. Si viel Geld habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Das wäre super. Dankeschön!!!!!

 

Update 03.09.2016

Amalur hat bereits Paten gefunden und kann Flug und Transport bezahlen. Herzlichen Dank U. Freialdenhofen, H.J.M. Lyle-Jansen, R. Meßner und M. Burde  :-)

Huhu, mein Name ist Marcelino. Ich weiß, das ist ein ganz schön langer Name für so einen kleinen Hund. Ich sitze schon seit einem Jahr im Tierheim auf Teneriffa und warte auf meine Menschen. Niemand kommt und ich bin ganz traurig. Doch nun hatte ich ein Riesenglück. Die liebe Bea war hier und hat mich ausgesucht, als Bettina nach einem neuen Pflegehund geschaut hat. Nun darf ich tatsächlich nach Deutschland fliegen und mir dort ein Zuhause suchen. Leider kostet der Flug aber 100 Euro und ich habe kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!

 

Update 08.08.2016

Marcelino hat eine Ausreisepatenschaft bekommen und kann sein Köfferchen nun packen. Herzlichen Dank E. Pointner :-)

Huhu, mein Name ist Coni. Ich bin eine ganz kleine und liebe Hundemaus. Und weil ich so klein bin, dachte ich, dass mich bestimmt ganz schnell ein lieber Mensch zu sich nimmt. Ich brauche  ja nur gaaanz wenig Platz. Aber nun sitze ich hier und keiner will mich haben. Die anderen Hunde haben mir erzählt, dass es in Deutschland viele Menschen gibt, die sich einen kleinen Hund wünschen. Und nun darf ich dort hin auf eine Pflegestelle reisen, damit ich endlich ein Zuhause finde. Leider kostet der Flug auch für so kleine Hündchen wie mich viel Geld. Wenn ich in der Tasche mitfliegen kann, sind das 50 Euro und die habe ich nicht. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Dankeschön!!!!!

 

Update 11.07.2016

Coni hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 30 Euro. Herzlichen Dank Anna K. :-)

 

Update 08.08.2016

Coni hat eine weitere Teilpatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank an einen anonymen Spender. :-)

Dzien Dobry, ich bin der kleine Nurek. Leider sitze ich in einem polnischen Tierheim, noch dazu in einem dunklen Innenwzinger. Das ist gleich doppelt doof: Hier gibt es wirklich gar nichts zu sehen: kein Gras, keine Bäume, kein Himmel... nichts. Und mich sieht auch niemand. So finde ich doch nie ein Zuhause. Und das wünsche ich mir mehr als alles andere auf der Welt.

Deshalb freue ich mich so sehr, dass ich nun auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen darf. Die Fahrt kostet aber 60 Euro. Ich habe leider kein Geld. Deshalb wollte ich mal ganz lieb fragen, ob ihr mir helfen könnt. Dankeschön!!!!

 

Update 04.08.2016

Nurek hat eine Ausreisepatin über die Hundehilfe Polen gefunden. Herzlichen Dank H. Karl-Kotzbauer :-)

Kuckuck, ich heiße Molly. Nein, der Name hat nichts mit meiner Figur zu tun. Dafür kann ich auch gar nichts. Ich habe einfach viel zu wenig Auslauf und ein Fitnesscenter gibt es auch nicht. Deshalb möchte ich auch gerne ausziehen und mir ein Zuhause suchen. Und genau das darf ich jetzt tun, von einer Pflegestelle in Deutschland aus. Jetzt fehlen mir nur noch 60 Euro für die Fahrt. Könnt ihr mir da vielleicht helfen? Dankeschön !!!

 

Update 19.07.2016

Molly hat eine Ausreisepatin gefunden und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank R. Buchzik. :-)

Hallo liebe Menschen, ich bin die Carolina. Ich bin ganz lieb und süß, aber dennoch nur ein Galgo unter gaaanz vielen. Deshalb kann ich es gar nicht glauben, dass ausgerechnet ich ausgewählt wurde, um auf eine Pflegestelle in Deutschland zu reisen. Ich freue mich sooooo. Jetzt fehlen mir nur noch 100 Euro für die Fahrt. Bitte helft mir, damit ich auch wirklich reisen kann. Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 29.05.2016

Carolina hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 80 Euro. Herzlichen Dank B. Kramer :-)

 

Update 11.07.2016

Carolina hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank Anna K. :-)

Hola liebe Leute, ich bin der Pedro. Ja ich weiß, ich bin wunderschön und sehe recht ungewöhnlich aus. Aber mal im Ernst, alle anderen hier sind auch wunderschön. Und wir alle wünschen uns nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause. Damit dieser Traum Wirklichkeit wird, darf ich nun zunächst nach Deutschland auf eine Pflegestelle fliegen. Zusammen mit Obama übrigens. Und genauso wie ihm fehlt mir das Geld für den Flug, ganze 150 Euro!!! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch super. Dankeschön!!!!!

 

Update 19.06.2016

Pedro hat eine Patin gefunden und kann sein Ticket bezahlen. Herzlichen Dank T. Wolf :-)

 

Hola, darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Aura. Wie bei den meisten Galgos waren auch meine ersten Lebensjahre nicht schön. Doch nun habe ich gleich zweimal Glück gehabt. Zunächst wurde ich im Auffanglager der Benjamin Mehnert Stiftung aufgenommen. Und dort hat man mich tatsächlich entdeckt und nun darf ich auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen, um mir dann ganz in Ruhe ein wirkliches Zuhause zu suchen. Leider kostet die Fahrt nach Deutschland aber 100 Euro und ich habe kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir ja aushelfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 23.04.2016

Aura hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank Anna K. :-)

 

Update 13.06.2016

Aura hat nun ihre restliche Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket bezahlen. Herzlichen Dank Anna K. :-)

Hallihallo, mein Name ist Rizi. ich weiß, in deutsch klingt das nicht so gut. Deshalb denke ich, dass ich einen neuen Namen bekomme. Und eine neue Frisur wahrscheinlich auch. Ich darf nämlich nach Deutschland reisen. Wasserhunde sollen da sehr beliebt sein und weil ich so ein nettes Mädchen bin, finde ich ganz bestimmt bald ein Zuhause. Vor der Fahrt graut mir wohl ein wenig, aber das wird schon gehen. Das Problem ist nur, dass die Fahrt 100 Euro kostet und ich habe gar kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht aushelfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!

 

Update 15.05.2016

Rizi hat eine komplette Ausreisepatenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen.

Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Buenos dias senoras y senores, mein Name ist Pablo. Ja genau so wie der berühmte Maler. Malen kann ich allerdings nicht, dafür aber viele andere Sachen: fressen, brav an der Leine gehen, kuscheln und natürlich ganz lieb sein. Das alles nützt einem reichlich wenig, wenn man wie ich schon ein wenig in die Jahre gekommen ist. Aber in Deutschland gibt es Menschen, die stört das nicht. Und nun darf ich dahin fliegen. Das ist sooo toll. Nur leider kostet der Flug 110 Euro und ich habe kein Geld. Vielleicht hätte ich doch malen und die Bilder verkaufen sollen? Nun ist es zu spät dafür und mir bleibt nichts anderes übrig als euch um Hilfe zu bitten. Eine Ausreisepatenschaft, gerne auch über einen Teilbetrag, würde mir sehr helfen. Dankeschön!!!

 

Update 18.04.2016

Pablo hat eine Patin gefunden und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank E. Gerdes. :-)

Kuckuck, ich bin die kleine Esmeralda. Na gut, ich bin nicht wirklich klein, aber dafür gaaaanz lieb. Ich habe gehört, dass viele Menschen lieber kleinere Hunde wollen und ich habe schon gedacht, dass mir nie ein lieber Mensch ein Zuhause geben mag, weil es doch so viele kleine Hunde gibt. Aber jetzt darf ich nach Deutschland fahren, auf eine Pflegestelle. Uiiih, bin ich aufgeregt. Ein richtiges Abenteuer. Nur leider kostet die Fahrt 100 Euro und ich habe kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!!

 

Update 31.12.2015

Esmeralda hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 85 Euro. Herzlichen Dank D. Pigulla :-)

 

Update 14.01.2016

Esmeralda hat weitere Paten gefunden und benötigt nur noch 25 Euro. herzlichen Dank N. und T. Rzepka :-) (Ursprünglich für Sonia)

 

Update 24.03.2016

Esmeralda hat eine weitere Patin gefunden und das nötige Geld nun zusammen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

Hola ihr lieben Menschen, mein Name ist May und sicher fragt ihr euch, warum ich so lache und so glücklich bin? Ganz einfach: Ich darf auf eine Pflegestelle reisen und dann endlich ein richtig schönes Zuhause suchen. Wenn das kein Grund zum Freuen ist. Nur leider muss ich fliegen und das Ticket ist seeehr teuer. 200 Euro kostet es. Das ist unglaublich viel Geld und ich habe gar nichts. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ein Teil wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!!

 

May hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 100 Euro. Herzlichen Dank U. Kaindl :-) (Ursprünglich für Wanda.

Wanda hat nun einen Platz mit Option auf Endplatz auf einer anderen Pflegestelle bekommen. Sie konnte mit dem Transporter mitfahren und benötigte daher nur 100 Euro Reisekosten. Ihren Platz im Flugzeug und auf der ursprünglichen Pflegestelle sowie die zusätzliche Ausreisepatenschaft hat nun May erhalten.)

 

04.01.2016

May hat eine weitere Patenschaft bekommen und benötigt nur noch 75 Euro. Herzlichen Dank A-K. Weiller :-)

 

24.03.2016

May hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)

 

Hola liebe Menschen, mein Name ist Hela. Ich bin eine ganz liebe und freundliche Hündin. Trotzdem habe ich bisher leider kein Zuhause gefunden. Ob es wohl daran liegt, dass ich nicht so

ganz klein und schwarz bin? Ich verstehe zwar nicht, warum das schlechter als

klein und braun ist, aber ich habe mal gehört, dass viele Menschen keine

schwarzen Hunde mögen.

Doch nun darf ich tatsächlich nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Das ist schon mal viel besser als hier im Tierheim. Und ich hoffe, dass ich dann auch ein Zuhause für immer finde. Allerdings kostet der Flug 100 Euro und ich habe gar kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon super. Dankeschön!!!

 

Update 17.01.2016

Hela hat eine Patenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank Anna K. .-) (ursprünglich für Sonia)

 

Update 08.03.2016

Hela hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun komplett bezahlen.

Herzlichen Dank Anna K. :-)

Dzien Dobry, ich heiße Traper. Zur Zeit wohne ich in einem Tierheim in Polen. Wie alle anderen hier auch, wünsche ich mir aber nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause. Und deshalb würde ich nun gerne auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Von da aus lässt sich mein Traum bestimmt einfacher verwirklichen. Damit ich aber reisen kann, benötige ich 60 Euro. Leider habe ich kein Geld. Könnt ihr mir helfen? Dankeschön!!!

 

Update 28.02.2016

Traper fand Paten über die Hundehilfe Polen. Herzlichen Dank C. Stephan :-)

Huhu, ich bin die kleine Sonia. Ich bin schon etwas älter und schüchtern bin ich auch. Ich habe halt noch nicht so gute Erfahrungen mit Menschen gemacht, doch daran möchte ich gar nicht mehr denken. Alle dachten, dass ich nie mehr aus diesem Tierheim herauskommen würde. Aber nun habe ich tatsächlich einen Platz auf einer Pflegestelle in Deutschland bekommen. Dort kennt man sich mit so kleinen Angsthäschen wie mir aus. Damit ich auch dorthin fahren kann, brauche ich aber 60 Euro. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Dankeschön!!!!!

 

Update 12.01.2016

Sonia hat eine Patin gefunden und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank H. Gross :-)

Huhu, mein Name ist Tambor. Ja ich weiß, ich bin sehr süß. Aber was nützt es mir? Ich bin schon 10 Jahre alt, da kann man noch so süß sein. Die Leute nehmen lieber einen jungen Hund. Doch in Deutschland gibt es wohl auch viele Familien, die ältere Hunde mögen, habe ich jedenfalls gehört. Und nun darf ich nach Deutschland reisen. lLider ist der Flug sehr teuer. 110 Euro muss ich bezahlen und ich habe kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch super. Dankeschön!!!

 

Update 31.12.2015

Tambor hat eine Patenschaft bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank D. Pigulla :-)

Huhu ihr lieben Menschen, ich möchte gar nicht stören, aber man hat mir gesagt, ich soll mich bei euch kurz vorstellen. Also mein Name ist Wanda und ich bin hier in Sevilla im Tierheim gelandet. Das ist alles sehr beängstigend für mich, obwohl es mir nun viel besser geht als früher. Damit es mir noch besser geht, soll ich nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen und dann ein Zuhause suchen. Puh, ich habe echt Angst. Aber da muss ich jetzt wohl durch, wenn ich nicht für immer hierbleiben möchte. Nun gibt es aber ein Problem: Im Moment gibt es kaum passende Flüge. Einen haben wir gefunden, aber der kostet 200 Euro. Wenn ich kleiner wäre, wäre es günstiger, aber was soll man machen?. Ich habe kein Geld und ich wollte mal fragen, ob ihr mir vielleicht helfen könnt? Dankeschön!!!

 

Update 01.12.2015

Wanda hat bereits eine Patin gefunden und benötigt nur noch 175 Euro. Herzlichen Dank P. Baschiera :-) (ursprünglich für Peluso)

 

Update 04.12.2015

Wanda hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihren Koffer nun packen. Herzlichen Dank U. Kaindl :-)

 

Update 21.12.2015

Wanda hat nun einen Platz mit Option auf Endplatz auf einer anderen Pflegestelle bekommen. Sie konnte mit dem Transporter mitfahren und benötigte daher nur 100 Euro Reisekosten. Ihren Platz im Flugzeug und auf der ursprünglichen Pflegestelle sowie die zusätzliche Ausreisepatenschaft hat nun May erhalten.

Hallo ihr lieben Menschen, mein Name ist Peluso und findet ihr nicht auch, dass ich ein hübscher Kerl bin? Na zumindest unter dem ganzen Fell. Und auch sonst bin ich immer ganz lieb. Gut, ich bin nicht mehr der jüngste, aber dafür habe ich auch keine Flausen mehr im Kopf. Ich hoffe, dass ich noch ganz viele schöne Jahre vor mir habe und damit sie auch wirklich schön werden, darf ich nach Deutschland reisen um mir ein Zuhause zu suchen. Ist das nicht toll? Aber dazu muss ich fliegen. Ich habe schon etwas Angst davor, aber das ist nicht das Schlimmste. Viel schlimmer ist, dass der Flug 110 Euro kostet. Tja, manche Fluggesellschaften nehmen so viel Geld. Und ich habe noch nie Taschengeld bekommen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon ganz toll. Dankeschön !!!!!

 

Update 23.11.2015

Peluso hat schon zwei Teilpatenschaften bekommen und benötigt nun noch 25 Euro. Herzlichen Dank an eine anonyme Spenderin und an J. Kutschke  :-)


Update 29.11.2015

Peluso hat eine dritte Patin gefunden und nun das Geld für die Ausreise zusammen. Herzlichen Dank D. Pigulla :-)

Hola liebe Leute, mein Name ist Nieves und wie die meisten Galgos hatte ich bisher kein schönes Leben. Aber das soll nun anders werden. In der letzten Zeit durften so viele Galgos nach Deutschland reisen und ich habe gehört, die meisten von ihnen haben schon ein Zuhause gefunden. Das möchte ich auch gerne ausprobieren. Und tatsächlich hatte ich Glück und wurde ausgewählt, um erst mal in einer Pflegestelle zu wohnen. Von da aus suche ich dann mein Zuhause. Nur leider kostet der Transport nach Deutschland 100 Euro und ich habe kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir helfen, evtl. auch mit einem Teilbetrag? Dankeschön!!!!!

 

Update 21.11.2015

Nieves hat bereits eine Patenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank L. Burzlaff und Kl. Gross :-) (ursprünglich für Pandora)


Update 29.11.2015

Nieves hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket bezahlen. Herzlichen Dank M. Marc-Migas :-)

Hola liebe Menschen, mein Name ist Pandora. Bisher ging es mir nicht so gut, ich mag gar nicht mehr dran denken. Doch nun habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Glück gehabt. Eine Frau aus Deutschland hat mich hier im Tierheim entdeckt und will mich nach Deutschland holen, damit ich mir dann dort ein Zuhause suchen kann. Sie sagt, ich sei wunderschön und würde bestimmt bald meine Familie finden. Mensch, das wäre so toll!! Nur leider kostet die Fahrt nach Deutschland 100 Euro und ich habe kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon toll. Dankeschön!!


Update 21.11.2015

Pandora fand Ausreisepaten, die ihr ticket bezahlten. Herzlichen Dank Vito :-)

Huhu ihr Menschen, ich bin der kleine Yavo. Wie man sieht bin ich ein Galgomischling. Es gibt hier sooo viele von uns, das könnte ihr euch nicht vorstellen. Und die meisten sind reinrassig. Da habe ich nicht so gute Chancen ein Zuhause zu finden. Doch die Leute in Deutschland haben gesagt, gerade deshalb darf ich nun auf eine Pflegestelle reisen. Hey ist das nicht cool? Nur leider kostet die Reise viel Geld, 100 Euro. Ich habe gerade mal..... gar nichts. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch super. Dankeschön!!!!

 

Update 13.11.2015

Yavo hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 90 Euro. Herzlichen Dank K.-P. Klepel (ursprünglich für Cholo) :-)


Update 21.11.2015

Yavo hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann seine Reise bezahlen. Herzlichen Dank J. Grieshaber :-)

Kuckuck, ich bin der kleine Cholo. Obwohl ich immer ganz lieb und brav bin, sitze ich nun schon ein halbes Jahr im Tierheim und warte auf meine Menschen. Aber keiner will mich mitnehmen. Die Menschen wollen lieber die ganz jungen Hunde. Dabei kann man mit mir auch noch eine Menge unternehmen und ich habe nicht mehr so viele Flausen im Kopf.

Doch nun bekomme ich endlich meine Chance. Ich darf nach Deutschland fliegen und dort von einer Pflegestelle aus mein endgültiges Zuhause suchen. Nun habe ich sogar einen ganz günstigen Flug ergattert. Ich brauche nur 60 Euro. Aber selbst die habe ich nicht. Könnt ihr mir helfen? Dankeschön!!!

 

Update 01.11.2015

Cholo hat bereits eine Teilpatenschaft erhalten und benötigt nur noch 45 Euro. Herzlichen Dank K. Uthmann :-) (ursprünglich für Angel)


Update 07.11.2015

Cholo hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann seine Ausreise nun bezahlen. Herzlichen Dank R. Rasche :-)

Hola ihr lieben Leute. Mein Name ist Angel. Die Menschen hier sagen, der Name passt gut zu mir, denn ich bin ein ganz lieber und braver Hund. Doch leider hat mir das nichts genützt, denn ich warte nun schon seit vier Jahren auf meine Familie und sie ist noch immer nicht gekommen. Keine Ahnung wo die bleibt. Jetzt muss ich nicht länger hier warten, denn ich darf auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Vielleicht findet mich meine Familie ja dort. Aber für die lange Fahrt brauche ich 100 Euro und ich habe kein Geld. Es wäre super, wenn ihr mir einen kleinen Zuschuss geben könntet. Dankeschön!!!!

 

Update 11.10.2015

Angel hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank G. Schulte :-) 

 

Update 21.10.2015

Angel hat zwei weitere Patenschaften bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank N. und S. Fritz. :-)

Hola liebe Menschen, mein Name ist Zoe. Ich bin immer ganz lieb und freundlich und versuche es allen recht zu machen. Trotzdem sitze ich hier im Tierheim und keiner will mich haben. Aber wir sind auch sooo viele. Doch jetzt bekomme ich eine tolle Chance: Ich darf auf eine Pflegestelle in Deutschland fahren und mir dann ein neues Zuhause suchen. das ist sooooo toll. Aber die Fahrt ist lang und sehr teuer. 100 Euro kostet sie und ich habe gar kein Geld. Bitte helft mir, damit ich meine Chance auch wahrnehmen kann. Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!!!!

 

Update 26.09.2015

Zoe hat bereits eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 50 Euro. Herzlichen Dank M. Burde. :-


Update 02.10.2015

Zoe hat den restlichen Betrag nun auch bekommen. Herzlichen Dank an K. Maya, die das Geld über unsere Auktion beisteuerte. :-)

Hola liebe Menschen. Mein Name ist Lupita. Als ich gefunden wurde, ging es mir gar nicht gut und mein Fell sah aus.... Total verfilzt sage ich euch. Da half nichts, es musste runter. Und deshalb habe ich nun diese schicke Kurzhaarfrisur. Aber lasst euch nicht täuschen, das wächst wieder und wenn ihr mich dann regelmäßig bürstet, wird es wunderschön. Aber was quassel ich denn da. Erst mal muss ich ja nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen, um von da aus meine ganz persönlichen Krauler und Fellpfleger zu finden. Aber dafür benötige ich 100 Euro. Könnt ihr mir vielleicht aushelfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch toll. Dankeschön!!!!

 

Update 11.09.2015

Lupita hat bereits zwei Teilpatenschaften bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank K. Sommer und D. Simon. :-)


Update 02.10.2015

Lupita hat noch eine Teilpatenschaft bekommen und konnte ihre Reise schon antreten. Herzlichen Dank G. Schulte :-)

Wuff, ich bin der kleine Leto. Als ich ins Tierheim kam, ging es mir gar nicht gut, aber inzwischen habe ich mich erholt. Meine Geschwister auch und die sind schon alle ausgezogen. Nur ich bin noch hier. Dabei wünsche ich mir doch auch ein Zuhause. Das könnte ich jetzt auch finden, denn ich darf nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Das ist schon fast wie ein richtiges Zuhause. Und dann wird mich meine Familie dort finden. Ich bin bereit für das große Abenteuer. Nur leider ist die Fahrt sehr teuer. 100 Euro und ich habe noch nie Taschengeld bekommen. Vielleicht habt ihr ja etwas für mich übrig? Das wäre ganz toll. Dankeschön!!!!!


Update 26.09.2015

Der kleine Leto hat eine Ausreisepatin gefunden und freut sich auf seine Reise. Herzlichen Dank M. Mosch :-)

Wuff, ich bin die kleine Silvy. Ich bin noch ein Kind und muss schon im Tierheim sitzen. Das ist nicht schön. Aber nun darf ich nach Deutschland reisen auf eine Pflegestelle. Ich habe gehört, dort sind Wasserhunde sehr beliebt und vielleicht finde ich ja ganz schnell meine eigene Familie. Für die Reise brauche ich aber 100 Euro und ich habe gar kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!!


Update 26.09.2015

Silvy hat eine Ausreisepatin gefunden und hat ihre Koffer schon gepackt. Herzlichen Dank U. Kemna. :-)

Hallo, mein Name ist Timi. Ich wohne hier in Polen im Tierheim mit Wicia zusammen und wir verstehen uns wirklich gut. Könnt ihr euch vorstellen, wie geschockt ich war, als ich gehört habe, dass Wicia ausreisen darf und ich hier bleiben muss??? Doch ein paar Tage später haben sie mir gesagt, dass ich auch einen Platz auf einer Pflegestelle bekommen habe und mitfahren darf. Puh, da bin ich aber froh. Jetzt müsst ihr mir nur noch ein bisschen helfen, denn die Fahrt kostet 60 Euro und ich habe kein Geld. Vielleicht wollt ihr mir ja etwas geben? Dankeschön!!!!!

 

Update 28.08.2015

Timi hat eine Patin gefunden und seiner Reise ins Glück steht nichts mehr im Weg. Herzlichen Dank K. Sommer :-)

Hallo, ich will gar nicht lange stören. Mein Name ist Filou, aber keine Angst, ich bin ein ganz Lieber. Das würde ich euch gerne beweisen, wenn ihr mir die Chance gebt. Ich könnte nun auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und zeigen, was für ein freundlicher und fröhlicher Hundemann ich bin. Von da aus würde ich dann sicher mein Zuhause für immer finden.

Von der Erfüllung meines Traums trennen mich nur noch 60 Euro; so viel kostet die Fahrt. Für mich ist das unfassbar viel Geld und ich habe leider gar nichts. Aber vielleicht mögt ihr mich ja unterstützen?

Dankeschön!!!

 

Update 27.08.2015

Filou hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 30 Euro. Herzlichen Dank J. Kutschke :-)


Update 28.08.2015

Filou hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann sein Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank K. Sommer :-)

Hallo liebe Menschen, mein Name ist Fortuna. Ich glaube das heißt Glück und genau das soll ich jetzt haben. Nachdem ich aus meinem furchtbaren Leben ins Tierheim ziehen durfte, habe ich jetzt einen Platz auf einer Pflegestelle gefunden. Von da aus geht es manchmal ganz schnell und ich könnte ein Zuhause finden. So eins mit ganz lieben Menschen, die ich liebhaben darf. Das wäre sooo toll. Zu meinem Glück fehlt mir nur noch das Geld für den Flug. 100 Euro brauche ich und ich habe gar nichts. Vielleicht wollt ihr mir ja helfen, evtl. auch mit einer Teilpatenschaft. Dankeschön!!!



Update 25.08.2015

Fortuna hat eine Ausreisepatenschaft bekommen und kann ihr Ticket bezahlen. Herzlichen Dank E. Friedrich-Rapp :-)


Hola, mein Name ist Roque. Ich wohne hier im Tierheim schon, seit ich denken kann und da war ich 5 Wochen alt. Nun bin ich drei Jahre und sitze immer noch hier. Versteht mich nicht falsch, ich bin dankbar, dass ich hier sein darf. Es ist warm und sauber, ich habe genug zu fressen und man kümmert sich um mich. Aber die anderen Hunde erzählen immer davon, dass es ein "Zuhause" gibt. Das muss was ganz Tolles sein, denn alle wollen da hin. Und seit ich hier sitze, durften schon viele Hunde dort hin reisen. Nur mich wollte keiner haben. Doch jetzt darf ich auf eine Pflegestelle fahren. Das ist fast wie ein Zuhause. Dort darf ich lernen, wie man sich außerhalb des Tierheims in der richtigen Hundewelt benimmt. Und dann ein eigenes Zuhause suchen. Ich geb's ja zu, ich bin ganz schön aufgeregt und kann kaum noch schlafen. Was mich da wohl erwartet?

Das Problem ist nur, die Fahrt ist sehr weit und kostet 100 Euro. Ich habe aber überhaupt kein Geld. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ein Teilbetrag wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!!!


Update 25.08.2015

Roque (nun Monti) hat eine Ausreisepatenschaft bekommen und kann sein Ticket bezahlen. Herzlichen Dank E. Friedrich-Rapp :-)

Hola liebe Menschen, ich bin die kleine Djuna. ich bin eine sehr zarte und liebe Maus und hier im Tierheim komme ich nicht gut zurecht. Zum Glück war letztens die Janin hier zu Besuch und hat mich gesehen. Und sie hat gesagt, dass ich als Pflegehündin zu ihr nach Deutschland kommen darf, um dann ein richtiges Zuhause zu finden. Ich freue mich schon ganz doll darauf. Nur kostet der Transport nach Deutschland 100 Euro und ich habe gar kein Geld. Vielleicht könnt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!

 

Update 14.07.2015

Djuna hat eine Teilpatenschaft bekommen und benötigt nur noch 40 Euro. Herzlichen Dank Anna K. :-)


Update 19.08.2015

Djuna hat eine weitere Patenschaft bekommen und kann ihr Ticket nun bezahlen. Herzlichen Dank J. Bretschneider.:-)

Hallo liebe Menschen, ich bin der kleine Fritz und ich sitze schon seit 8 Monaten in diesem Tierheim. Leider wohne ich in einem ganz dunklen und feuchten Innenzwinger und obwohl ich sooo lieb bin, sieht mich hier keiner. Na ja, fast keiner. Denn in Deutschland hat mich jemand gesehen und nun darf ich dort hinfahren um mir ein eigenes Zuhause zu suchen. Und das Tollste ist: Die Melanka, mit der ich hier zusammen wohne, kommt auch mit :-) Allerdings fehlen mir für die lange Fahrt nach Deutschland noch 60 Euro. Könnt ihr mir da vielleicht helfen? Dankeschön!!!

 

Update 17.07.2015

Fritz fand seine Paten über die Hundehilfe Polen. Herzlichen Dank A. und F. Michaelis :-)

Hola ihr lieben Leute, ich bin die kleine Adria und man hat mir gesagt, dass ich euch schreiben soll. Ich weiß gar nicht genau, wie man das macht. Also erzähle ich einfach mal: Ich bin erst ein Jahr alt und man hat mich an der Autobahn gefunden. Ich weiß nicht mehr, wie ich dort hingekommen bin. Nun sitze ich im Tierheim. Alle sind sehr nett zu mir, aber ich hätte schon gerne ein richtiges Zuhause. Und um das zu suchen, darf ich nun nach Deutschland fahren, auf eine Pflegestelle. Nur ist die Fahrt sehr lang und sehr teuer. 100 Euro brauche ich dafür und ich habe leider gar kein Geld. Mögt ihr mir helfen? Eine Teilpatenschaft wäre auch schon toll. Dankeschön!!!!


Update 30.07.2015

Adria hat eine Ausreisepatin gefunden und kann ihr Köfferchen nun packen. Herzlichen Dank U. Kemna :-)