Pflegestelle gesucht

Viele Menschen möchten gerne einem Hund aus dem Ausland helfen, aber sie wollen kein "Überraschungspaket", sondern den Hund vorher kennenlernen und Informationen darüber haben, wie der Vierbeiner sich in einem ganz normalen Hundeleben verhält.

Deshalb arbeiten wir gerne mit Pflegestellen zusammen. 

 

Prinzipiell könnte jeder der von uns vorgestellten Hunde auf eine Pflegestelle ziehen, um von dort aus sein Zuhause zu finden.

Dennoch möchten wir hier immer mal wieder einen besonderen Hund vorstellen. Zumeist wird es sich hierbei um Hunde halten, von denen wir annehmen, dass sie gut vermittelbar sind und in einem deutschen Tierheim wahrscheinlich nicht lange auf ihre Familie warten müssten.

Veronica

November 2022

Hola, ich bin die Veronica!

Alle sagen von mir, dass ich ein zauberhaftes Mädchen bin und eigentlich ziemlich leicht ein richtiges Zuhause finden müsste. Trotzdem hat mir das bisher noch so gar nichts geholfen, denn ich sitze immer noch hier in der Auffangstation von FBM. Es gibt wohl einfach zu viele von uns. Damit das jetzt hoffentlich doch noch klappt mit dem kuscheligen Körbchen und den eigenen Menschen, darf ich jetzt auch nach einer Pflegestelle suchen. Hunde, die schon in Deutschland sind, finden wohl leichter ihre Menschen. Wollt ihr mir vielleicht dabei helfen und habt ein Plätzchen für die Zwischenzeit für mich frei? Das wäre soooooo schön! 

Vielleicht bis bald,

eure Veronica!

 

PS: Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild.

Louie

September 2022

Hey, ihr da, ich bin der Louie! 

Ich lebe schon in Deutschland, muss nun aber leider trotzdem eine Pflegestelle suchen. Gleich ein neues Zuhause wäre natürlich noch viel besser! Ich bin ziemlich viel Hund und ein pubertierender Jungspund noch dazu, deshalb solltet ihr standfest sein und natürlich auch schon Erfahrung im Umgang mit solchen Hunden haben. Dabei bin ich eigentlich wirklich ein toller Junge! Aber lest doch einfach mal meine Beschreibung, vielleicht passt es ja und es klappt mit uns? Dazu könnt ihr einfach auf mein Bild klicken. 

Hoffentlich bis bald,

euer Louie!

Pflegestelle oder Zuhause gefunden

California

Januar 2022

 

Update Juli 2022

Auch California hat es endlich geschafft und einen Platz auf einer Pflegestelle gefunden. :-)

Hallo ihr lieben Menschen da draußen, ich bin die California!

Alle hier bei FBM sagen, dass ich ein überaus liebenswertes und lustiges Mädchen bin und wenn sie mich so ansehen, dann lächeln sie immer. Ich frage mich warum? Sie meinen, dass ich einen ganz bezaubernden Silberblick hätte. Ich weiß ja nicht genau was das sein soll. Aber eigentlich auch egal, die Hauptsache ist doch, dass sich alle freuen, wenn sie mich sehen. Trotzdem würde ich sehr gerne hier wieder ausziehen. Und damit das schneller klappt, darf ich jetzt auch nach einer Pflegestelle suchen. Das ist ja soooooo aufregend! Es wäre so schön, wenn ich bald reisen dürfte. Ich verspreche auch, dass ich mir dann ganz viel Mühe gebe alles richtig zu machen! Vielleicht darf ich ja schon bald bei euch einziehen? Für immer wäre natürlich noch schöner, aber auf Zeit, bis ich mein Zuhause gefunden habe, wäre auch schon ganz ganz toll! Hoffentlich bis bald, 

eure California!

 

PS: Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild. 

Blanco

Juni 2022

 

Update Juni 2022

Blanco hat es geschafft. Er hat seine Pflegestelle gefunden und darf das Tierheim schon bald verlassen. :-)

Hallo ihr Menschen da am Bildschirm, ich bin der Blanco. Mein bisheriges Leben war nicht so toll, das kann man an den vielen Narben an meinem Körper sehen. Aber darüber möchte ich eigentlich gar nicht reden, denn jetzt ist es schon viel besser. Ich bin hier in der Auffangstation von FBM und das ist schon ganz super! Es gibt regelmäßig was zu futtern und ich kann mit meinen Hundefreunden immer mal in den Auslauf. Dort können wir rennen und spielen und einfach Hund sein. Aber trotzdem, wir sind einfach viel zu viele Hunde hier und deshalb haben die Menschen natürlich kaum Zeit, sich auch mal nur um einen von uns zu kümmern. Und das fehlt mir schon sehr. Deshalb darf ich jetzt auch nach einer Pflegestelle suchen. Da gibt es dann nur einen oder ein paar Hunde und es gibt kuschelige Körbchen und viele Streicheleinheiten. Das wäre echt ein Traum, auch wenn ein Zuhause für immer natürlich noch viel schöner wäre! Aber große Rüden wie ich, die tun sich da wohl immer ein bisschen schwerer. Dabei dürften sogar Samtpfoten bei euch wohnen und mit denen mag wohl nicht jeder Windhund leben. 

Aber vielleicht habt ihr ja ein Plätzchen frei für mich? Ich verspreche auch, dass ich mir ganz viel Mühe gebe alles richtig zu machen!

Vielleicht bis bald!

Euer Blanco

 

PS: Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, klickt einfach auf mein Bild.