Hunde befreundeter Vereine

 Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen zumeist Notfälle, die nicht direkt von uns vermittelt werden. Den jeweiligen Kontakt finden Sie bei der Beschreibung des Hundes.

 

 

Saltor

Name: Saltor

Rasse: Spitz-Mischling 
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: ca.2009
Größe/Gewicht: klein
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Verträglichkeit mit Kindern: nur größere
Besonderheiten: nein
Aufenthaltsort: Polen
Saltor ist ein wirklich kleiner,armer, ältere Rüde. Ganz verloren sitzt er in seiner Hütte, niemand bemerkt ihn. Er wurde auf der Straße eingesammelt, dort hatte er sich wohl schon seit längerem durchschlagen . Sein Fell wirkt im Augenblick noch sehr stumpf, das benötigt erst einmal etwas Pflege. Saltor frisst auch sehr hastig, dies lässt erkennen das er wohl nicht immer was zu fressen hatte. Wenn man ihn streichelt, merkt man wie dünn der armer Hund ist.
Vom Wesen her zeigt er sich sehr brav und lieb. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich. Das laufen an der Leine kennt er und er genießt natürlich die Zuwendung von seinen Pflegern.
Nun suchen wir für den kleinen älteren Herrn einen schönen Platz, wo darf er Prinz sein ?
Saltor könnte im März nach Deutschland reisen, wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.
weitere Photos sehen SIe hier
Infos unter:
Dobermann-Nothilfe e.V.
Jeanette Otto
Mobil 0172 2602521

Hipcio

Name: Hipcio (Hipcho)

Rasse: Mischling (Dackel-Terrier)

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca. 2015

Größe: klein

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Kinder: ja

Besonderheit: flink

Aufenthalt: 45891 Gelsenkirchen

 

Hipcio ist eine nette Mischung zwischen Dackel und Terrier. Ein goldiger Fratz, immer nett und lieb. Seine Pfleger können nur gutes über ihn berichten. Hipcio ist von seiner Art her sehr flink, bewegungsfreudig und dadurch leidet er sehr im Tierheimzwinger. Er macht sich dann bemerkbar, in dem er laut weint und bellt. Hipcio will Teil einer Familie sein, man wird mit ihm sehr viel Spaß haben. Er mag seine Artgenossen und sogar gegen Katzen hat er nichts einzuwenden. Er ist dankbar für jeden Spaziergang und jede noch so kleine Anerkennung oder Streicheleinheit.

Ein kleiner Hund der Ihnen viel Freude bereiten wird.

 

Hipcio ist nun  in 45891 Gelsenkirchen auf einer Pflegestelle

 

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/hipcio/

 

Infos unter:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Mobil 0172 2602521

Rose

Name: Rose

Rasse: Mischlingshündin

Geschlecht: weiblich / kastriert

Geboren: ca.2013

Größe/Gewicht: mittelgroß

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheiten: nein

Aufenthaltsort: Polen

 

Rose ist ein hübsche Mischlingshündin, mit sehr traurigen Augen. Sie ist eine ganz liebe, aber traurige Hündin. Verlassen sitzt sie in Zwinger, sie zieht sich immer mehr zurück, ja sie leidet richtig unter dieser Situation. Sie versteckt sich, kein Interessent bemerkt sie.Dabei ist sie eine ganz liebe und zuvorkommende Hündin. Bei allen Situationen wartet sie, bis sie an der Reihe ist, bei ihr gibt es kein drängeln. Wenn man sich dann mit ihr beschäftigt, freut sie sich sehr.Sie ist mit ihren Artgenossen und mit Katzen verträglich.Sie ist ein ganz tolles Mädchen, sie benötigt dringend ein Plätzchen. Im Tierheim wird sie auf langer Sicht eingehen.

Rose könnte im Februar/März nach Deutschland reisen, wenn sie eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.

 

  weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/rose/

 

Infos unter:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Mobil 0172 2602521

Gapek

Name: Gapek

Rasse: Mischlingsrüde

Geschlecht männlich, unkastriert:

Geboren: 8/17

Größe, Gewicht:40-45 cm, 8-10 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit noch sehr ängstlich

Aufenthalt: Polen

 

 

 

Liebe Hundefreunde, unsere polnischen Freunde kämpfen und bitten für einen kleinen, grausam misshandelten Welpen. Stellen Sie sich vor: ein kleiner hilfloser Welpe wurde ausgesetzt – mit einer engen Schlinge um den Hals! Ein verzweifeltes Bündelchen Hund kämpft um sein Leben, beißt, wimmert vor Schmerzen, tobt und will einfach nur weg von den Menschen, die ihm das angetan haben. Um ihn zu befreien, brauchen unsere Freunde ein Beruhigungsmittel und setzen ihn vorsichtig in einen Käfig. Zum Glück hatte er keine Verletzungen am Körper – doch die an seiner jungen Seele sitzen tief. Völlig verängstigt drückt er sich in eine Ecke und hat einfach nur Angst. Nach Tagen kann man ihn immer noch nicht anfassen, doch er isst, trinkt, und lässt den Käfig säubern. Er spürt die Wärme im Haus, ist satt und um ihn sind nur noch freundliche Menschen. Gapek ist jung, er wird den Schock verwinden und langsam lernen, den Menschen wieder zu vertrauen. Heute dürfen unsere Freunde den kleinen Mann schon streicheln. Was für ein Fortschritt!

Bald könnte er auf ruhige Artgenossen treffen und von ihnen lernen, dass das Leben auch schön ist. Er braucht Zeit und ganz viel Liebe, die Ruhe und Geduld einer erfahrenen Pflegestelle und ein richtig schönes Zuhause. Wer zeigt dieser so sehr verletzten Hundeseele, wie schön die Welt sein kann?

Gapek ist nun in 46342 Velen auf einer Pflegestelle

 

 

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/gapek/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Inge Gesel

ingegesel-dobermann-nothilfe@gmx.de

Papaja

Name: Papaja

Alter: ca 10 Jahre

Rasse: Mischlingshündin

Geschlecht: Hündin, kastriert

Groeße: ca 50 cm

Gewicht: ca 25 Kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: mit großen Rüden ja; mit Hündinnen eher nicht

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern: sehr gut,

Besonderheit: keine

Aufenthalt: Polen

 

 

Seit fünf langen Jahren wartet Papaja auf ihre Menschen! Nun soll sie endlich menschliche Wärme und Liebe kennenlernen! Sie hat es so sehr verdient und so lange geduldig bei unseren polnischen Freunden darauf gewartet! Papaja ist eine freundliche Seniorin, die Menschen, auch Kinder, liebt. Katzen und kleine Hunde mag sie nicht, aber größere Artgenossen, vor allem Rüden, betrachtet sie als Kameraden. Deshalb wäre es schön, wenn z.B. ein größerer ruhiger Rüde mit ihr zusammen leben dürfte. Im Tierheim hat sie wohl vergessen, wie es sich bei Menschen lebt, doch auch im Tierheim lebt sie mit größeren Rüden in einem Zwinger, an dem sie sich orientieren kann. Sicher wird sie sich bald bei Ihnen einleben und spazieren gehen ist ohnehin ihr Größtes! Nur Futter sollte sie getrennt bekommen. Alte Hunde sind Persönlichkeiten, die ein langes, oft schweres Leben geprägt hat. Doch wenn sie dann eine Familie finden, die sich ihrer mit Geduld und Verständnis annimmt, tauen sie auf und lieben ihre neuen Menschen treu bis ans Ende ihrer Tage. Das zu erleben, ist jedes Mal wieder wie ein Wunder, so beglückend.

 

Wenn Sie Papaja eine Pflegestelle schenken oder ein neues Zuhause, wäre das für die liebe Hündin der ideale Start in ein zweites glücklicheres Leben und würde sie vor endlosen traurigen Jahren im Tierheim bewahren. Bitte helfen Sie unserer Papaja, sie hat nur diese eine Chance! Papaja baut immer mehr ab.

 

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/papaja/

 

Sie könnte im Februar/März zu Ihnen kommen


Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

 

Nasa

Name:Nasa

Rasse :Mischlingshündin

Geschlecht, kastriert

Geboren: ca 2016

Größe, Gewicht:klein, 8 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen:ja

Verträglichkeit mit Katzen:ja

Verträglichkeit mit Kindern:ja

Besonderheit :keine

Aufenthalt:Polen

 

 

 

Die wunderschöne kleine Nasa mit ihren wunderbaren Augen wurde in Polen im Tierheim abgegeben, warum das versteht kein Mensch.Nasa ist eine sehr freundliche, kontaktfreudige Hündin, die die Nähe der Menschen sucht.Nasa ist eine neugierige Hündin die noch die grosse weite Welt erkunden möchte. Allerdings ist sie sehr aktiv und in ständiger Bewegung, deshalb sucht sie auch einen Platz bei aktiven Menschen . Eine tolle Hündin die ein tolles Zuhause verdient. Nasa versteht sich auch prima mit anderen Hunden und auch mit Katzen.

Nasa könnte im Februar/März nach Deutschland kommen,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

 

  weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/nasa/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Mobil: 0172 260 2521

January

Name: January

Rasse: Schäferhund

Geschlecht: männlich / kastriert

Geboren: 2009/2010

Größe/Gewicht: 65-70 cm, 35-40 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja größere

Besonderheiten: bleibt ungern alleine

Aufenthaltsort: 41749 Viersen

 

January ist ein großer, imposanter Rüde. Er möchte beschäftigt werden, er hat noch großen Spaß an der Bewegung und den Spaziergängen..

January sucht sehr die Nähe zu den Menschen, lässt sich gerne streicheln, ist gehorsam und geht gut an der Leine. Da er seine Menschen gerne für sich hat, wäre er wohl als Einzelhund besser aufgehoben, ist aber kein muss. Wir suchen für ihn geduldsame Menschen, die ihn ankommen lassen. Er bleibt im Augenblick noch ungern alleine, er möchte immer nahe bei seinen Menschen sein. Wer kann es ihm verdenken, er hat es so lange missen müssen.

January fürchtet sich bei Gewitter, er bekommt dann Panik, er muss dann unbedingt im Haus sein. Ein Haus mit Garten wäre super für ihn, wo er Frauchen und Herrchen bei der Gartenarbeit zuschauen kann.

Wer möchte den älteren Rüden ein Zuhause schenken, er wartet schon so lange. Auch eine Pflegestelle würde ihm helfen. January befindet sich in 41749 Viersen, dort kann er gerne besucht werden.

 

  weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/january/

 

Infos unter.

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Puffek

Name: Puffek

Rasse: Terrier-Mix

Geschlecht: männlich / kastriert

Geboren: ca.2014

Größe/Gewicht: mittelgroß

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheiten: nein

Aufenthaltsort: Polen

 

Puffek ist ein Terrier(Mix) in einer sehr schönen, hellen Fellfarbe. Er ist freundlich, lieb und sehr ausgeglichen. Er sucht sehr den Kontakt zu uns Menschen und genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit, sowie die Streicheleinheiten. An der Leine läuft er sehr elegant und stolz. Wenn er danach wieder in seinen Zwinger muss, fängt er an zu weinen. Puffek benötigt unbedingt seine Menschen !! Er ist verträglich mit seinen Artgenossen und auch mit Katzen. Drei Monate irrte der Rüde im Dorf herum und niemand vermisste diesen Schatz.

Puffek könnte im März nach Deutschland reisen, wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.

 

  weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/puffek/

 

Infos unter:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Mobil 0172 2602521