Hunde befreundeter Vereine

 Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen zumeist Notfälle, die nicht direkt von uns vermittelt werden. Den jeweiligen Kontakt finden Sie bei der Beschreibung des Hundes.

 

 

Zeus

ZEUS

Schäferhund-Mischling

geboren

11/2006

Auf Pflegestelle in Lorsch

 

Der 9-jährige Schäferhund-Mix Zeus kam ursprünglich aus Spanien und befindet sich nun auf einer Pflegestelle in Lorsch. Schon im Tierheim in Spanien war er sehr beliebt, er ist zärtlich und reizend zu Menschen und liebte es, mit ihnen zusammen zu sein. Zeus liebte es, zu laufen und zu springen und auch jetzt ist er noch recht fit für sein Alter.

Mit anderen Hunden kommt er gut aus, Katzen mag er nicht so gerne. Er kann einige Stunden brav daheim bleiben.

Leider kann sich sein Frauchen nicht länger um ihn kümmern, daher sucht er liebe Menschen, die einem älteren Hund ein liebevolles Zuhause schenken, so dass er endlich ein geliebter Familienhund werden und noch viele tolle Unternehmungen mit seinen Menschen erleben kann.

 

Weitere Informationen über Zeus sowie die Vermittlungsmodalitäten

erhalten Sie bei Pflegefrauchen Dorothea Damaschek,

Telefon: 0157 39222444, e-mail: damascheck34@aol.com

Bolek

Name: Bolek
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2007
Größe: 70 cm
Gewicht: 35-40 kg
Kastriert:ja
Andere Hunde: Hündinnen ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja, größere
Handicap:nein

Bolek der Räuber,  wartet, man kann es nicht glauben, schon seit 4
Jahren in unserem polnischen Partnertierheim auf liebe Menschen, die
ihm ein Zuhause schenken. Er hatte so schlechte Erfahrungen mit
Menschen gemacht, dass er damals lange brauchte, ehe er in wenig
Vertrauen zu den Pflegern fasste. Unsere Freunde haben fleißig mit ihm
gearbeitet und siehe da, es kam ein ruhiger, freundlicher Bub zum
Vorschein. Bolek ist vom Wesen her, sehr anhänglich, immer freundlich
und gibt gerne Küsschen. Er genießt so sehr die Streicheleinheiten und
die Zuneigung seiner Pfleger. Er ist so ein feiner Kerl.
Bolek hatte es so schwer in seinem Leben, wer schenkt ihm noch
möglichst viele glückliche Jahre?Bolek könnte Ende Januar/Anfang
Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues
Zuhause findet.


weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bolek/


 Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Jeanette Otto
jeanette1.otto@gmail.com

Daisy

 

Name: Daisy

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Geboren: 1/2017

Größe:

Gewicht: 25 kg

Kastriert:

Andere Hunde: ja

Katzen: ja

Kinder: ja

Handicap: nein

 

Daisy braucht Hilfe!!!! Sie ist eigentlich noch ein Welpe, und ein ganz besonders liebes und verträgliches Mädchen dazu! Trotzdem wollte ihr Besitzer sie im Wald an einen Baum binden und dann ihrem schrecklichen Schicksal überlassen. Gewiss, kein Einzelfall und doch immer wieder schockierend!

 

Daisy ist stürmisch, lebhaft und voll Freude. Gelernt hat sie noch nichts, und deshalb braucht sie dringend Hilfe, denn sie muss zur Schule gehen und lernen! Sie ist groß und weiß noch nicht, wie stark 25 kg an einer Leine ziehen können. Unsere polnischen Freunde, bei denen sie nun in Sicherheit ist, üben fleißig mit ihr und schon kann sie "sitz" und lernt täglich ein wenig dazu. Doch das Hauptproblem ist die Auslastung, und so freut sie sich eben unmäßig, wenn sie  ihren Zwinger einmal verlassen darf. Schon eine Pflegestelle würde ihr helfen, denn dort wird sie beschäftigt und erzogen, kurz, auf ein Leben im Familienkreis vorbereitet. Eine Hundeschule und ein Hundekumpel wären super. Dort könnte sie von ihrer Familie besucht werden und das große Abenteuer Leben kann beginnen!

 

Wer hilft Daisy, das Tierheim bald wieder zu verlassen??? Sie hat so viel Potential, das gefördert werden muss!!! Daisy könnte im Februar zu Ihnen kommen,wenn sie eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet

 

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/daisy/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

Kobi

Name: Kobi
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Alter: geb.2013
Größe: ca 38 cm
Artgenossen: Hündinnen ja,Rüden nach Sympathie
Katzen: nein
Kinder: größere Kinder ab ca 8 Jahren

Kobi ist ein bildhübscher und cleverer kleiner Hundemann. Er wünscht sich
eine agile und sportliche Familie, die viel mit ihm unternimmt oder auch
etwas Hundesport mit ihm machen möchte.
Er liebt Bewegung, ausgedehnte Spaziergänge und ist für Spiel und Spaß immer
zu haben.Größere Kinder können gerne im neuen Zuhause sein und gegen eine
nette Hündin als Kumpel, hätte Kobi auch nichts einzuwenden.
Bei Rüden  entscheidet etwas die Sympathie und Katzen können ihm gestohlen
bleiben:-)

Der kleine Pfiffikus könnte im Februar nach Deutschland kommen. Dafür
braucht er aber eine Pflegestelle oder natürlich noch besser direkt ein
endgültiges Zuhause.


weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/kobi/


 Infos unter

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Szara

Name: Szara

Geschlecht: weiblich
Rasse: Schäferhündin

Geburtsjahr: 2009

Größe: 60-65 cm, 25-30 kg

Kastriert:

Andere Hunde:ja

Katzen: ja

Kinder: ja

Handicap: nein

 

Szara kam in unser polnisches Partnertierheim, weil sie zur Zucht wohl nicht mehr zu gebrauchen war. Sie ist eine so liebe und brave Maus, dass unsere Freunde es einfach unglaublich finden, dass eine so tolle und kluge Hündin einfach ‚weggeworfen‘ wird, weil sie genug Welpen aufgezogen hat und man sie nicht mehr gebrauchen kann. Szara ist die Ruhe selbst, gelassen und sehr gehorsam. Liebe Hundefreunde, ein solcher Schatz soll nun  für immer in einem Tierheim bleiben müssen??? Das darf nicht sein! Bitte helfen Sie Szara, eine Familie zu finden, wo sie bestimmt zum ersten Mal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit finden darf. Szara mag andere Hunde, braucht sie aber nicht unbedingt zu ihrem Glück. Mit einer Pflegestelle wäre ihr schon geholfen und sie dürfte bald bei Ihnen sein.Szara könnte Mitte Februar bei Ihnen sein,wenn sie eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet

 

weitere Photos sehen Sie hier:

http://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/szara/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Anja Sierocki

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Tygris

Name: Tygris
Geschlecht männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2017
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja
Handicap: nein

Tygris und seine Schwester Trusia wurden auf einem Feld ausgesetzt. Lange
mussten die kleinen Welpen wandern, bis sie gefunden und zu unseren
polnischen Freunden gebracht wurden. Nur noch Haut und Knochen, ausgehungert
aber tapfer kamen sie an und mussten erst einmal aufgepäppelt werden.
Inzwischen haben die beiden sich zu fröhlichen verschmusten Hundekindern
gemausert, die den Menschen vertrauen, offen und neugierig die Welt
erkunden. Bald sind sie fit für die Reise ins Leben, zu einer Familie, die
sie liebt und sie nie mehr auf einem großen Feld alleine lässt. Wer zeigt
Tygris die Welt?

Er könnte Ende Januar/Anfang Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder
 ein neues Zuhause findet


weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/tygrysek/

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Manuela Rosskothen
manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

Bros

Name: Bros

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2016

Größe: 45-50 cm, 12-15 kg

Kastriert:ja

Andere Hunde: grundsätzlich ja, er kann schonmal dominant werden

Katzen: eher nicht

Kinder: ja

Handicap: nein

 

Kürzlich ist Bros zu unseren polnischen Freunden gekommen. Jung, fröhlich, für jeden Spaß zu haben und wunderschön. Er ist ein temperamentvoller junger Hundebub, der vor allem Hunde mag und sich an die menschliche Nähe erst gewöhnen muss. Wir wissen nicht, wo er vorher lebte, gut ging es ihm sicher nicht, denn Menschen, die er nicht kennt, geht er aus dem Weg. Dass man mit Zweibernern spielen und sogar kuscheln kann, muss er noch lernen. Das ist in einem so großen Tierheim natürlich nicht möglich. Deshalb möchten wir es diesem zauberhaften kleinen Buben ermöglichen, bald einen Pflegeplatz oder sogar ein Für-immer-Zuhause zu finden, wo er die schönen Seiten der Hunde-Menschen-Familie kennen lernen darf. Wer zeigt Bors die Menschen- und Hundewelt? Der Kleine ist leinenführig, sehr aktiv, liebt lange Spaziergänge und viel Spaß mit Artgenossen. Deshalb wäre ein freundlicher Ersthund bei seinen neuen Menschen sicherlich eine große Hilfe. Bitte lassen Sie Bros nicht lange warten!Bros könnte im Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

 

weitere Photos sehen sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bros/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

Bibi

Name: Bibi

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2015

Größe: 45 cm

Kastriert:ja

Andere Hunde: ja

Katzen: nein

Kinder: ja 

Handicap: nein

 

So kess die süße Bibi in die Linse schaut, so fröhlich und aktiv ist sie auch. Am liebsten hätte sie eine aktive Familie, die mit ihr in die Hundeschule geht und sich für Hundesport begeistert. Kumpel zum toben wären auch super und Kinder, die es lieben, der klugen Maus viele Kunststückchen beizubringen. Bibi mag andere Hunde, und liebt Kinder, Katzen findet sich nicht toll. Welche Familie möchte Bibi die Welt zeigen??? In unserem polnischen Partnertierheim findet sie es nämlich gar nicht schön. Da hat kaum mal einer Zeit für sie. Deshalb würde sie sich auch über eine Pflegestelle freuen. Hauptsache, raus aus dem Zwinger und rein ins Leben!Bibi könnte Ende Januar /Anfang Februar 2018 zu Ihnen kommen,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

 

weitere Photos sehen sie hier

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bibi/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V

Frau Yvonne Kube

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Wiesia

Name: Wiesia 

Rasse: Schäferhund 

Alter: 1,5 Jahre 

Geschlecht: weiblich 

kastriert: ja 

Größe: ca 60 cm 

Artgenossen: ja (Rüden bevorzugt) 

Katzen: nein 

Kinder: ab ca 12 Jahren 

Handicap: nein

 

 

 

Wiesia ist eine wunderhübsche Schäferhündin, die als Fundhund in unser polnisches Partnertierheim kam.

Sie ist sehr freundlich und menschenbezogen. Typisch Schäferhund, will Wiesia dem Menschen gefallen, alles tun und alles richtig machen. Sie ist sehr intelligent und lernfähig und sie liebt es, wenn der Mensch sich mit ihr beschäftigt und mit ihr arbeitet.

Derzeit lebt sie mit einem Rüden zusammen und das funktioniert wunderbar. Ein netter männlicher Spielkamerad könnte daher gerne in Wiesia´s neuem Zuhause sein.

Kinder sollten aufgrund ihres Temperaments schon etwas älter und standfester sein. 

Ein vorhandener Garten sollte hoch genug eingezäunt sein, denn Wiesia kann gut und hoch springen. Wir wünschen uns Menschen mit etwas Hundeerfahrung, denn in den richtigen Händen wird aus Wiesia eine supertolle Hündin werden. Wiesia wird nicht in Zwingerhaltung abgegeben, sondern nur hinein ins pralle Familienleben. So wie sich das gehört.

Wiesia könnte im Februar nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie allerdings ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle.

 

 

weitere Photos sehen Sie hier: 

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/wiesia/

 

 

 

Infos unter: 

Dobermann Nothilfe e.V. 

Frau Anja Sierocki 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995