Hunde befreundeter Vereine

 Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen zumeist Notfälle, die nicht direkt von uns vermittelt werden. Den jeweiligen Kontakt finden Sie bei der Beschreibung des Hundes.

 

 

Rockefeller

Name: Rockefeller

Rasse: Mischlingsrüde

Geschlecht: Rüde, kastriert vor Ausreise

Geboren: ca 2013

Größe, Gewicht: ca 30 cm; ca 5 Kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: wird getestet

Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt

Besonderheit

Aufenthalt: Polen

 

 

Hier ist Rockefeller! Selbstbewusst, charmant, witzig und gut erzogen. So präsentiert er sich in unserem polnischen Partnertierheim. Über 5 Jahre Lebenserfahrung haben ihn geprägt. Mögen Sie solche Charakterhunde auch so wie wir? Sie mussten sich behaupten um zu überleben, ob auf der Straße oder in Familien, und so hat auch Rockefeller gelernt: Menschen sind ok, da gibt es Futter, also sei brav. Kinder können nerven (hier haben unsere Freunde noch keine Erfahrungen), Der kleine-grosse Rockefelller greift andere Hunde nicht an, aber er betont seine Position - er knurrt nur mal . . Auf jeden Fall wäre es gut für den Kleinen, wenn er nicht so lange im Tierheim bleiben müsste. Da hat keiner wirklich Zeit und darunter leidet die beste Erziehung. Doch in einem Zuhause oder einer Pflegestelle wird er sich schnell einleben und seine Menschen um die kleinen Pfötchen wickeln. Ist ja auch ein süßer kleiner Wicht. Wer traut sich? Haben Sie sich gleich verliebt? Dann bitte melden, damit er nicht so lange warten muss. Rockefeller ist klein, leicht und wird vor der Ausreise noch kastriert. Wo wird sein Körbchen stehen?

 

Rockefeller könnte im November/Dezember bei Ihnen sein, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

 

 weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/rockefeller/

 

 

Infos unter:

Dobermann Nothilfe e.V.   

Frau Jeanette Otto 

jeanette1.otto@gmail.com

Morgan

Name: Morgan

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

 Geboren: 11/17

Größe, Gewicht: 35 cm, 7-8 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit

Aufenthalt: Polen

 

 

Das ist Morgan, ein Urlaubsopfer wie so viele Welpen in dieser Jahreszeit. Er ist offen, sanft und problemlos, sagen unsere polnischen Freunde über ihn. Einfach ein unbeschwertes, fröhliches Hundekind, das nun dringend eine Familie braucht, um das Hunde-1x1 zu erlernen und zu einem echten geliebten Familienhund zu werden. Er ist ein zauberhafter ,kleiner Kerl, der Menschen und Hunde liebt. Wo darf er ankommen? Auch eine Pflegestelle wäre toll. Dann könnte er schon im November/Dezember bei Ihnen sein

 

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/morgan/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Inge Gesel

ingegesel-dobermann-nothilfe@gmx.de

015161478285

Dingo

Name: Dingo

Rasse: Mischling

Geschlecht: mänlich/kastriert

Geboren: ca. 2015

Größe: ca 35 cm

Verträglichkeit mit Hunden: ja, manche verbellt er

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja

Besonderheit: /

Aufenthalt: Polen

 

Der hübsche Dingo wurde auf einer Schnellstrasse aufgegriffen. Zum Glück noch rechtzeitig,bevor er überfahren wurde.Im Tierheim angekommen erweist er sich als ein fröhlicher, netter und lustiger Hund, der total auf Bällchen fixiert ist. Er liebt den Menschen und wenn er nur die Möglichkeit hat,

kuschelt er sich richtig an seine Pfleger an. Er ist sehr brav und geht unheimlich gern spazieren. Seine Artgenossen mag er, aber manchmal verbellt er auch den ein oder anderen, aber daran kann man ja arbeiten.Vielleicht liegt es auch einfach an der stressigen Tierheimsituation.Dingo wäre bestimmt ein prima Hundekumpel für Kinder und wenn bereits ein Artgenosse im Haus lebt, dann kann man sich ja gerne einmal beschnuppern.

 

Dingo könnte im November/Dezember nach Deutschland kommen. Dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

 

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/dingo/

 

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Gapek

Name: Gapek

Rasse: Mischlingsrüde

Geschlecht männlich, unkastriert:

Geboren: 8/17

Größe, Gewicht:40-45 cm, 8-10 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit noch sehr ängstlich

Aufenthalt: Polen

 

 

 

Liebe Hundefreunde, unsere polnischen Freunde kämpfen und bitten für einen kleinen, grausam misshandelten Welpen. Stellen Sie sich vor: ein kleiner hilfloser Welpe wurde ausgesetzt – mit einer engen Schlinge um den Hals! Ein verzweifeltes Bündelchen Hund kämpft um sein Leben, beißt, wimmert vor Schmerzen, tobt und will einfach nur weg von den Menschen, die ihm das angetan haben. Um ihn zu befreien, brauchen unsere Freunde ein Beruhigungsmittel und setzen ihn vorsichtig in einen Käfig. Zum Glück hatte er keine Verletzungen am Körper – doch die an seiner jungen Seele sitzen tief. Völlig verängstigt drückt er sich in eine Ecke und hat einfach nur Angst. Nach Tagen kann man ihn immer noch nicht anfassen, doch er isst, trinkt, und lässt den Käfig säubern. Er spürt die Wärme im Haus, ist satt und um ihn sind nur noch freundliche Menschen. Gapek ist jung, er wird den Schock verwinden und langsam lernen, den Menschen wieder zu vertrauen. Heute dürfen unsere Freunde den kleinen Mann schon streicheln. Was für ein Fortschritt!

Bald könnte er auf ruhige Artgenossen treffen und von ihnen lernen, dass das Leben auch schön ist. Er braucht Zeit und ganz viel Liebe, die Ruhe und Geduld einer erfahrenen Pflegestelle und ein richtig schönes Zuhause. Wer zeigt dieser so sehr verletzten Hundeseele, wie schön die Welt sein kann?

Gapek ist nun in 46342 Velen auf einer Pflegestelle

 

 

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/gapek/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Inge Gesel

ingegesel-dobermann-nothilfe@gmx.de

Papaja

Name: Papaja

Alter: ca 10 Jahre

Rasse: Mischlingshündin

Geschlecht: Hündin, kastriert

Groeße: ca 50 cm

Gewicht: ca 25 Kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: mit großen Rüden ja; mit Hündinnen eher nicht

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern: sehr gut,

Besonderheit: keine

Aufenthalt: Polen

 

 

Seit fünf langen Jahren wartet Papaja auf ihre Menschen! Nun soll sie endlich menschliche Wärme und Liebe kennenlernen! Sie hat es so sehr verdient und so lange geduldig bei unseren polnischen Freunden darauf gewartet! Papaja ist eine freundliche Seniorin, die Menschen, auch Kinder, liebt. Katzen und kleine Hunde mag sie nicht, aber größere Artgenossen, vor allem Rüden, betrachtet sie als Kameraden. Deshalb wäre es schön, wenn z.B. ein größerer ruhiger Rüde mit ihr zusammen leben dürfte. Im Tierheim hat sie wohl vergessen, wie es sich bei Menschen lebt, doch auch im Tierheim lebt sie mit größeren Rüden in einem Zwinger, an dem sie sich orientieren kann. Sicher wird sie sich bald bei Ihnen einleben und spazieren gehen ist ohnehin ihr Größtes! Nur Futter sollte sie getrennt bekommen. Alte Hunde sind Persönlichkeiten, die ein langes, oft schweres Leben geprägt hat. Doch wenn sie dann eine Familie finden, die sich ihrer mit Geduld und Verständnis annimmt, tauen sie auf und lieben ihre neuen Menschen treu bis ans Ende ihrer Tage. Das zu erleben, ist jedes Mal wieder wie ein Wunder, so beglückend.

 

Wenn Sie Papaja eine Pflegestelle schenken oder ein neues Zuhause, wäre das für die liebe Hündin der ideale Start in ein zweites glücklicheres Leben und würde sie vor endlosen traurigen Jahren im Tierheim bewahren. Bitte helfen Sie unserer Papaja, sie hat nur diese eine Chance! Papaja baut immer mehr ab.

 

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/papaja/

 

Sie könnte im Dezember zu Ihnen kommen


Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

 

Czarny

Name: Czarny

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2008

Größe: 40 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: ja

Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja, größere

Handicap: nein

 

Was mögen diese Hundeaugen schon alles gesehen haben? Trauer steht darin und keine Hoffnung! Dabei sind Hundesenioren doch etwas ganz Besonderes! Sie sind Persönlichkeiten, haben Charakter und Erfahrungen, und - egal, was sie auch erdulden mussten - sie lieben die Menschen! Auch Czarny liebt alle Menschen, ob groß oder klein, Mann, Frau oder Kind. Er hat Kommandos gelernt und zieht nicht an der Leine. Ein problemloser kleiner Hundebub, der in unserem polnischen Partnertierheim einfach keine Chance hat und immer trauriger und ruhiger wird. Dabei braucht er doch nur eine Pflegestelle. Menschen, die ihn streicheln. Eine Familie, bei der er ankommen darf, und diese traurigen Hundeaugen werden strahlen! Dann wird darin die ganze Liebe zu sehen sein, die Czarnys kleines Herzchen für seine Menschen bereit hält. Wo darf er sein Glück finden?

 

Update März

czarny ist ein lieber älterer Herr, der hier mit 3 Hündinnen und einem Rüden friedlich im Rudel lebt. Er ist absolut stubenrein , er lässt sich überall anfassen, Ohren; Zähne usw und er lässt sich auch kämmen. Er haart nicht und ist ansonsten ganz bescheiden. er freut sich über jede Zuwendung und sucht auch Anschluß an seine Menschen. Im haus ist er ruhig, bellt kaum und liegt gern im warmen Körbchen oder in der Sonne. Czarny ist ein alter Hase, der weiß wie`s läuft. Er macht was man ihm sagt und hält sich auch an Verbote, wenn man ihm das deutlich sagt. Draußen dreht er gerne seine Runden.Stundenlange Gänge braucht er aber nicht. Er läuft an der leine, ist aber kein Freund von Rüden, insbesondere unkastrierten, wobei er im Haus völlig friedlich mit unserem auch kastrierten Rüden zusammen lebt, unser Rüde allerdings auch nicht dominant. Das pöbeln draußen konnten wir klären, denn Wasserpistole findet Czarny gar nicht toll. Er versucht sich jetzt daran zu halten, einfach an anderen Rüden vorbei zu gehen,man merkt, daß er weiß, daß Theater an der leine unerwünscht ist. Hündinnen liebt er, das ist völlig problemlos. Czarny ist gelehrig,denn er versteht schnell was man von ihm will und versucht zu gefallen.Aber er ist aufgrund seiner Lebenserfahrung auch ein echter Fuchs. Er kann Futtertonnen öffnen und die Schublade in der der Mülleimer steht um sich dann zu bedienen. Und essen auf dem Tisch findet er auch gut. Diese kleinen Ausrutscher sind aber nur einmal passiert, da er ja brav ist und sich an Verbote hält. Für eine Familie mit kleinen Kindern ist er eher weniger geeignet, denn er spielt nicht mehr und hat es gerne ruhig und entspannt. Ideal wär ein ruhiger Haushalt mit älteren Leuten, die auch gerne mal rausgehen aber keine Gewaltmärsche machen. Er ist auch für Anfänger geeignet. Es wär schön, wenn sich Menschen finden, die ihm noch ein paar schöne Jahre schenken.

 

Czarny ist nun in 3... Bielefeld einer Pflegestelle

 

weitere Photos sehen SIe hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/czarny/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Yvonne Kube

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de


January

Name: January

Rasse: Schäferhund

Geschlecht: männlich / kastriert

Geboren: 2009/2010

Größe/Gewicht: 65-70 cm, 35-40 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja größere

Besonderheiten: bleibt ungern alleine

Aufenthaltsort: 41749 Viersen

 

January ist ein großer, imposanter Rüde. Er möchte beschäftigt werden, er hat noch großen Spaß an der Bewegung und den Spaziergängen..

January sucht sehr die Nähe zu den Menschen, lässt sich gerne streicheln, ist gehorsam und geht gut an der Leine. Da er seine Menschen gerne für sich hat, wäre er wohl als Einzelhund besser aufgehoben, ist aber kein muss. Wir suchen für ihn geduldsame Menschen, die ihn ankommen lassen. Er bleibt im Augenblick noch ungern alleine, er möchte immer nahe bei seinen Menschen sein. Wer kann es ihm verdenken, er hat es so lange missen müssen.

January fürchtet sich bei Gewitter, er bekommt dann Panik, er muss dann unbedingt im Haus sein. Ein Haus mit Garten wäre super für ihn, wo er Frauchen und Herrchen bei der Gartenarbeit zuschauen kann.

Wer möchte den älteren Rüden ein Zuhause schenken, er wartet schon so lange. Auch eine Pflegestelle würde ihm helfen. January befindet sich in 41749 Viersen, dort kann er gerne besucht werden.

 

  weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/january/

 

Infos unter.

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

Odyn

Name: Odyn

 

Geschlecht: männlich
Rasse: Labrador - Mischling

 

Geburtsjahr: 2013

 

Größe: 65-68 cm, 35-38 kg

 

Kastriert:

 

Andere Hunde: ja

 

Katzen: nicht bekannt

 

Kinder: ja

 

Handicap: nein

 

 

 

Odyn ist ein sehr lieber und freundlicher Hundebub. Eben ein typischer Labrador mit allen Eigenschaften, die diese Rasse so besonders macht. Warum er in unser polnisches Partnertierheim kam, können wir nicht einmal ahnen. Er wartet aufmerksam auf jede Gelegenheit, in die Nähe eines Menschen zu kommen, ihm zu zeigen, wie sehr er ihn liebt, bei ihm sein möchte. Er ist intelligent und lernt schnell. Zu den Welpen im Tierheim ist er besonders freundlich, Artgenossen kümmern ich nicht, das Grundstück bewacht er, ohne viel zu bellen, denn er ist sich seiner Größe und Kraft wohl bewusst. Auf dem Spaziergang simuliert er einen sehr bösen Hund gegen Hunde außer dem Zaun - aber es ist nur eine Pose. Keine wirkliche Agression.

 

 

 

Labradore sind Familienhunde, die ihren Menschen zur Seite stehen und ihnen helfen möchten. Deshalb suchen unsere Freunde für diesen wunderschönen und lieben Rüden aktive Menschen, die sich auf das wunderbare Abenteuer ‚Familienmitglied Labrador‘ einlassen möchten. 

 

 

 

Odyn wird Ende September in 4... Essen auf einer Pflegestelle sein

 

 

weitere Photos sehen Sie hier

 

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/odyn/

 

 

 

Infos unter

 

Dobermann Nothilfe e.V.

 

Frau Yvonne Kube

 

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0151/53590338