Yanisse

Name:                  Yanisse

Herkunft:              Spanien, Sevilla

Aufenthaltsort:     22393 Hamburg

Geschlecht:         weiblich, kastriert

Rasse:                 Mischling

Alter:                    ca.  05/2019

Größe:                 35 cm

 

Seit Mitte Mai lebt die kleine Yanisse nun auf ihrer Pflegestelle in Deutschland. Yanisse lebte in Spanien in sehr schlechten Verhältnissen und scheint in ihrem noch jungen Leben nicht viel Gutes erlebt zu haben. Doch nach kurzer Zeit der Gewöhnung holt Yanisse dieses Leben nun jeden Tag nach und hat schon tolle Fortschritte gemacht. Das der Himmel nicht mehr auf den Kopf fällt, hat sie Dank der liebevollen Fürsorge ihrer Pflegemama schnell verstanden und startet den Tag nun immer in freudiger Erwartung.

 

Mit den Hunden in ihrer Pflegestelle versteht sie sich bestens und es wäre schön, wenn in ihrem neuen Zuhause auch ein netter Hundefreund auf sie warten würde. Yanisse geht mittlerweile sehr gerne spazieren und läuft brav an der Leine. Unbekannte Geräusche oder fremde Menschen werden immer seltener verbellt. Die kleine Maus wird mit jedem Tag sicherer.

 

Schmusen und kuscheln steht bei ihr ganz hoch in Kurs und abendliche Stunden im Kreise ihrer Familie genießt sie in vollen Zügen, entwickelt sich dann auch zu einem echten Kasper und ist lustig und vergnügt.

 

Yanisse versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut und kommt auch mit den Katzen im Haushalt gut zurecht. Sie ist eine tolle Beifahrerin im Auto und auch die Stubenreinheit klappt immer besser.

 

Wer möchte dieses tolle Mädchen kennenlernen? 

 

Yanisse ist Leishmaniose positiv. Ihre Werte sind stabil und es geht ihr sehr gut. Aktuell erhält sie täglich Allopurinol. Wir beraten Interessenten und Adoptanten ausführlich über das Thema Mittelmeerkrankheiten und stehen sowohl vor, als auch nach einer Vermittlung mit Rat und Tat zur Seite.