Zaleo

Name:                 Zaleo

Land:                   Spanien, Sevilla

Geschlecht:        männlich, wird kastriert

Rasse:                Thai-Ridgeback-Mischling

Alter:                    * ca. 02/2017

Größe:                55 cm

Gewicht:            22 kg

 

Zaleo hat in seinem bisherigen Leben vermutlich nicht viel Gutes erfahren. Er lief herrenlos in der Nähe der Autobahn und konnte Gott sei Dank gesichert werden. Zaleo trug ein Stachelhalsband und war sehr veränstigt. Inzwischen ist er ein wenig aufgetaut und genießt den Kontakt zu seinem Pfleger.

 

Bericht des Pflegers: "Heute hat Zaleo seinen ersten ruhigen Spaziergang gemacht und ist dabei in Kontakt mit Menschen getreten. Er ist immer noch etwas nervös und hat ein wenig Problem, sich auf den Gang an der Leine zu konzentrieren. Dennoch ist er überaus liebevoll mit den Menschen, zu denen er schon etwas Vertrauen gefasst hat. Gegenüber Unbekannten ist er reserviert. Er muss in seiner Vergangenheit Negatives erfahren haben mit Menschen und Gegenständen. Wenn er Männer mit langen oder großen Gegenständen sieht, bellt er sie an, damit sie ihm Platz lassen. Dennoch reagiert er auch in solchen Situation darauf, was man ihm sagt. Er ist nicht schwierig zu kontrollieren.

Beim Anblick von Katzen wird er ziemlich aufgeregt, weshalb ich mit ihm das Katzenhaus nicht betreten habe, da ich denke, er könnte Probleme mit ihnen haben. Mit anderen Hunden jedoch hat er an der Leine positiv reagiert. Dennoch denke ich es ist noch früh, ihn von der Leine zu lassen, wenngleich ich glaube, dass er ein gutes Verhältnis zu anderen Hunden hat."

 

Weitere Infos folgen...

 

Selbstverständlich ist Zaleo geimpft und gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.

 

 

Update 02.06.2019

Zaleo entwickelt sich sehr, sehr gut. Auch fremden Menschen begegnet er mittlerweile aufgeschlossen und freundlich. Der Kontakt mit Artgenossen klappt ebenfalls immer besser und er genießt den Kontakt zu seinen Hundefreunden sehr.