Rex

Name:                Rex

Land:                  Spanien, Vallirana

Geschlecht:       männlich, kastriert

Rasse:               Mischling

Alter:                   * 15.05.2017

Größe:                55 cm

 

Rex wurde streunend von der Polizei aufgegriffen. Da er mit einem Mikrochip gekennzeichnet war, konnte sein Besitzer schnell ermittelt werden. Rex lebte bisher bei einer alleinerziehenden Mutter und zwei kleinen Kindern. Da Rex taub ist, kam es im Zusammenleben immer wieder zu Problemen. Die Halterin konnte diesem jungen und ungestümen Hund mit seiner Besonderheit nicht gerecht werden, war völlig überfordert. Sie bat das Tierheim den Hund dauerhaft zu übernehmen und ein neues Zuhause für ihn zu finden.

 

Rex lebt derzeit mit ein paar weiteren Hunden frei auf dem Gelände des Tierheimes. Er ist freundlich und aufgeschlossen und für jeden Spaß zu haben. Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht. Zeitweise können ihn fremde Hunde nicht richtig einschätzen, da Rex natürlich auf bestimmte Signale nicht reagiert/reagieren kann. Hier muss man etwas Hilfestellung geben. Rex versteht sich super mit Kindern, ist ihnen gegenüber respektvoll und brav. Wir suchen nun eine Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, die Rex auch im Hinblick auf seine Taubheit fördern und anleiten. Rex reagiert schon sehr gut auf Handzeichen, sucht stets den Blick der Pfleger. Dies sollte im neuen Zuhause natürlich weiterhin trainiert werden.

 

Selbstverständlich ist Rex geimpft und gechipt und wird vor der Ausreise auf Mittelmeerkankheiten getestet.