Pepita

* bald in Deutschland *

 

Name:              Pepita

Herkunft:          Spanien, Sevilla

Aufenthalt:       47809 Krefeld

Geschlecht:     weiblich, kastriert

Rasse:             Galgo

Alter:                * ca. 09/2014

Größe:             59 cm

Gewicht:          17 kg

 

Die kleine Pepita kam Ende Juni als Notfall in die Auffangstation, auffällig ihr extrem dicker Bauch. Die Ultraschalluntersuchung ergab eine sehr große Umfangsvermehrung im Bauchraum. Pepita wurde direkt operiert, ein 3 kg großer Milztumor wurde entfernt. Trotz der anfänglich schlechten Prognose, ergab das Ergebnis der Pathologie einen gutartigen Tumor. Pepita erholte sich überraschend schnell von dieser riskanten und schwierigen Operation und zeigte nur wenige Tage später ihr wundervolles Lächeln.

 

Pepita zeigt sich im Tierheim als überaus freundliche und fröhliche Hündin. Sie genießt Streicheleinheiten sehr und nimmt zu jedem Menschen sofort Kontakt auf. Auch mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht.

 

In Kürze reist sie nun auf ihre Pflegestelle nach Deutschland und kann dann in aller Ruhe auf Familiensuche gehen.

 

Selbstverständlich ist Pepita geimpft oder gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.