Nala (Espiral)

Name:                 Nala (Espiral)

Herkunft:             Spanien, Sevilla

Aufenthaltsort:    59368 Werne

Geschlecht:        weiblich, kastriert

Rasse:                Galgo

Alter:                     * ca. 2016

Größe:                 61 cm

Gewicht:              23 kg

 

Update 02.09.2020

 

Hallo,

 

ich bin die schöne Nala. Ich bin am 15.08.2020 aus Spanien nach NRW auf meine Pflegestelle gefahren. Habe sofort das kuschelige Sofa für mich entdeckt. Ich habe mich gut eingelebt, bin von Tag 1 stubenrein, mache nichts kaputt und mag es mit meinen Freunden fangen zu spielen. Ich bin immer noch misstrauisch aber auch sehr neugierig. Wenn mein Pflegepapa mit dem Sicherheitsgeschirr und Leine kommt, freue ich mich und lass es anziehen. Ja, das Geschirr ist im Moment noch Pflicht, da ich mich weiterhin noch an alles gewönnen muss. Ich suche nun mein Zuhause für immer. Wenn du oder ihr die Menschen seid, die Geduld haben und mir die Zeit geben anzukommen, könnt ihr mich gerne besuchen kommen. Ich habe kein Problem mit Männern und Frauen, kenne große und kleine Hunde. An der Leine laufe ich gut. Käse als Belohnung finde ich super klasse.

 

LG eure Nala

 

Nala im Tierheim:

Die kleine Espiral ist erst 4 Jahre alt und lebt nun schon seit November 2018 im Tierheim. Eine sehr lange Zeit für einen noch so jungen Hund. Espiral scheint in ihrer Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht zu haben und diese haben sie nachhaltig geprägt. Sie scheut aktuell jeglichen Kontakt zu den Menschen und ist sehr misstrauisch. Auch die allgemeine Tierheimsituation, die vielen anderen Hunde, die Lautstärke lassen sie kaum einen Moment entspannen.

 

Selbstverständlich ist Espiral geimpft und gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten

zeigte keine Auffälligkeiten.