Bayou (Bongo)

Name:                 Bayou (Bongo)

Aufenthalt:          46049 Oberhausen

Herkunft:             Spanien, Sevilla

Geschlecht:        männlich, kastriert

Rasse:                Galgo

Alter:                   * ca. 06/2017

Größe:               66 cm

Gewicht:            24 kg

 

 

28.02.2022 Die Pflegestelle berichtet:

 

Bayou (Bongo) ist nun seit einer Woche bei uns in Deutschland zur Pflege. Er hat sich wirklich sehr schnell eingelebt und ist sehr umsichtig, freundlich und liebevoll mit uns und unserer kleinen Hündin. Er kuschelt gerne und sucht die menschliche Nähe ohne dabei aufdringlich oder fordernd zu sein. Auch die Annehmlichkeiten eines eigenen Zuhauses hat Bayou schnell kennen und lieben gelernt. Weiche Couchen und Bettchen, Leckereien, Spiele und ausgiebige Spaziergänge findet er wirklich ganz toll. Er geht sehr brav an der Leine und ist bei Hundebegegnungen vielleicht mal neugierig, aber völlig entspannt. Wieder Zuhause hüpft er auf sein Plätzchen und ist ganz entspannt… ein sehr begabter Schläfer.

😄 Wenn es an der Tür klingelt schaut er nur, steht aber nicht auf oder meldet sich in irgendeiner Form. Er bleibt auch einige Stunden allein, ohne Unsinn anzustellen, und er freut sich, wenn man wieder da ist. Bayou hatte eine Fraktur von Elle und Speiche im linken Vorderlauf, der im Oktober ‘21 mit Platten versorgt wurde und sehr gut heilt. Er zeigt hier so gut wie überhaupt keine Einschränkung durch die Verletzung. Bayou wird seine neue Familie einfach nur begeistern und bereichern.🤗 Er ist ein absolutes Goldstück, lieb, aufmerksam, und er möchte alles richtig machen und endlich richtig dazugehören.❤️

 

Selbstverständlich ist Bongo geimpft und gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.