Benji (Biscuit)

Name:                 Benji (Biscuit)

Herkunft:            Spanien, Sevilla

Aufenthalt:         45966 Gladbeck

Geschlecht:       männlich, kastriert

Rasse:               Galgo

Alter:                    * ca. 02/2017

Größe:                65 cm

Gewicht:             26 kg

 

Diese schüchterne junge Mann ist Biscuit. Ein sensibler Galgo Rüde, der nun schon seit Januar 2020 auf ein eigenes Zuhause wartet. Biscuit ist mit der Tierheimsituation überfordert. Die vielen anderen Hunde, die Lautstärke, all das führt dazu, dass Biscuit sich zurückzieht.

 

Zu Menschen ist er sehr sanft und freundlich und hat er einmal Vertrauen gefasst, schließt er sich dem Menschen schnell an. Wir gehen davon aus, dass sich Biscuit in einem eigenen Zuhause schnell positiv entwickeln wird und sein früheres Leben hinter sich lassen kann. Ein souveräner Zweithund wäre ihm hierbei eine Stütze. Biscuit läuft gut an der Leine mit, fremde Geräusche erschrecken ihn noch.

 

Wer gibt Biscuit eine Chance?

 

Selbstverständlich ist Biscuit geimpft und gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.

 

 

Update 27.02.2021

 

Der schöne Biscuit lebt jetzt seit 14 Tagen in seiner Pflegestelle in Deutschland und wir können bisher wirklich nur Positives über ihn berichten.

 

Biscuit, der in seiner Pflegestelle nun Benji gerufen wird, verstand sich von Beginn an sehr gut mit den anderen Hunden (2 Galgo Rüden, 1 Podenca) und ordnet sich stets unter, geht Streit aus dem Weg. Auch im Auslauf verhält er sich fremden Hunden gegenüber sehr respektvoll und beschwichtigend.

 

Biscuit ist noch etwas unsicher und schüchtern. An der Seite seiner Bezugsperson meistert er unbekannte Alltagssituationen aber sehr gut und wird nicht panisch. An der Leine läuft er brav und auch Treppen sind kein Problem. Kommt sein Pflegefrauchen nach Hause führt er mittlerweile ein kleines Tänzchen auf und kann seine Freude kaum zurückhalten. Streicheleinheiten saugt er auf wie ein Schwamm. Biscuit ist ein wirklich toller Rüde mit viel Potenzial.

 

Mit viel Ruhe und Geduld wird er sich sicher bald zu einem lustigen Hundemann entwickeln, der sein altes Leben hinter sich lassen kann. In seinem neuen Zuhause

sollte in jedem Fall ein souveräner Hundekumpel auf ihn warten.