Amber

Name:             Amber

Herkunft:         Polen

Aufenthalt:       48432 Rheine

Geschlecht:     weiblich, kastriert

Rasse:            Mischling

Alter:               * 2011

Größe:            ca. 50 cm

Gewicht:         ca. 17 kg

 

Die süße Amber hatte in ihrem bisherigen Leben wenig Glück. Als Junghund kam sie in ein großes polnisches Tierheim und verbrachte dort fast 8 Jahre. Dann endlich wurde sie gesehen und durfte nach Deutschland ausreisen. Nun ist sie hier, nicht ganz jung, mittelgroß und schwarz. Auch in Deutschland sind das nicht die besten Voraussetzungen für eine Vermittlung. 

Doch wer sich für Amber entscheidet, bekommt einen ganz wunderbaren Hund. 

Zu Anfang ist Amber noch  etwas schüchtern, aber sie legt sich sofort zu den Füßen eines Menschen, ist sehr ruhig und sanft.

Amber zeigt bei neuen Dingen eine gewisse Unsicherheit, aber an der Leine lässt sie sich gut motivieren. Sie liebt es an der Leine zu laufen, da ihr diese Verbindung zu ihrem Menschen Sicherheit gibt.

 

Amber ist klug und sehr lernfähig und hätte später sicher auch viel Spaß an Nasenarbeit. Zunächst einmal ist ein geregelter Ablauf für sie wichtig.
Im Haus zeigt sich Amber ganz brav, sie ist stubenrein und kann auch mal eine Zeitlang allein bleiben. 

Sie wäre eine ganz wundervolle Begleiterin für Menschen, die sich einen ruhigen und lieben Hund wünschen.

 

Amber versteht sich mit allem und jedem, sie entwickelt in keiner Situation Aggressionen. Ein weiterer Hund im neuen Zuhause könnte ihr bei der Eingewöhnung helfen, da sie sich einiges von ihm abschauen könnte. 

 

Selbstverständlich ist Amber geimpft und gechipt.