Ada

Name:                Ada

Herkunft:            Spanien, Sevilla

Aufenthaltsort:  52222 Stolberg

Geschlecht:       weiblich, kastriert

Rasse:               Podenco

Alter:                  * ca. 10/2017

Größe:               44 cm

Gewicht:            10 kg

 

Die kleine Ada ist eine ganz zauberhafte und fröhliche junge Hündin. Sie ist altersgemäß aktiv und verspielt und begegnet den Menschen offen und freundlich, lässt sich gerne streicheln.

Mit Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin, kommt sie ebenfalls sehr gut zurecht. Im neuen Zuhause dürfte also auch schon ein Hundekumpel auf sie warten.

Ada läuft schon ganz brav an der Leine und erkundet dabei neugierig ihre Umgebung.

 

Selbstverständlich ist Ada geimpft und gechipt. Der Test auf MIttelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.

 

 

Update der Pflegestelle, Stand 02.02.2019

 

Ada ist heute den 6. Tag da und hat sich auf ihrer Pflegestelle schon etwas eingelebt.

Ada ist eine ganz neugierige, spielfreudige und sanftmütige Hündin. Sie kuschelt sehr gerne und liebt besonders das Kontaktliegen, rennt aber auch gerne. Mit Mensch und Hund zeigt sie sich bisher sehr verträglich, was sich bereits wiederholt im eingezäunten Hundeauslauf zeigte. Sie begrüßt jeden menschlichen Neuankömmling dort und geht auch freudig auf die Hunde zu.

 

Die aktuelle Kälte mit Minusgraden und Schnee hätte sie sich vermutlich nicht explizit gewünscht, aber gut gewärmt geht sie gerne nach draußen und schnüffelt die Gegend ab. Die erste kleine Mäuschenbuddelaktion im Wald hat sie schon hinter sich und sogar auf Eis macht sie eine gute Figur.

 

Die ersten kleinen Entwicklungen zeigen sich u.A. bereits im Umgang mit dem auf der Pflegestelle lebenden weiteren Hund; sie regulieren einander auf angemessenem Niveau und teilen sich bereits die Couch, Körbchen und können bereits im gleichen Raum ohne Weiteres mal gleichzeitig einen Hühnerstreifen verzehren Essbares lässt Ada übrigens nicht unnötig lange liegen Außerdem reagiert sie bereits (natürlich nur anfänglich) auf "Komm", "Warte", "runter", da sie gerne anspringt, und "Ok" als Auflösungszeichen.

 

Aktuell arbeiten wir intensiv an der Sauberkeit und belohnen sie besonders, wenn sie ihr Geschäft draußen verrichtet , was sie auf Grund ihrer bisherigen Unterbringung erst anfänglich trennen kann. Treppen sind für sie noch etwas suspekt, aber mit kleinen Bestechungen läuft sie diese dann auch hoch. Ansonsten kommt Ada hier einfach mal weiter an und genießt die Aufmerksamkeit und Zugewandtheit ihrer Pflegeeltern genauso wie ihr täglich frisch gekochtes Futter, dessen Zubereitung sie gerne am liebsten auf Augenhöhe mitverfolgt.